Bachelor Studierende HSBA

Bewerbung & Zulassung für ein duales Bachelor-Studium an der HSBA

Bachelor

Wie bewerbe ich mich für ein duales Bachelor-Studium an der HSBA?

Zulassungsvoraussetzungen & Bewerbungsprozess

Alles rund um die Bewerbung für ein Bachelor-Studium an der Hochschule der Hamburger Wirtschaft

Dein Weg zum dualen Studium: Der Bewerbungsprozess an der HSBA besteht aus mehreren Schritten: Informier Dich zu Beginn über unsere dualen Studiengänge und Zulassungsvoraussetzungen. Auf unserer Studienplatzbörse findest Du freie Studienplätze und unsere Partnerunternehmen, wo Du Dich dann direkt bewirbst. Nach einem Auswahlprozess im Unternehmen wird im Anschluss an der HSBA geprüft, ob die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden. Danach erfolgt die Immatrikulation und Du kannst mit Deinem Studium an der HSBA starten.

Schritt 1: Informieren

Duales Studium, Bachelor-Studienangebot & Zulassungsvoraussetzungen

Duales Studium

Was ist ein duales Studium und welche Vorteile bringt es mit sich?

Das duale Studium verbindet ein anspruchsvolles Studium mit berufspraktischer Erfahrung, d.h. Theorie und Praxis greifen ineinander über. Nach einem dualen Studium hast Du einen international anerkannten Bachelorabschluss und Berufserfahrung. Damit bist Du optimal auf Dein Berufsleben vorbereitet und hast hervorragende Karrierechancen.

An der HSBA umfasst das duale Bachelor-Studium sechs Semester. Jedes Semester besteht aus einer Theoriephase bei uns an der Hochschule und einer Praxisphase in einem Unternehmen. Detaillierte Informationen über das duale Bachelor-Studium und den Studienverlauf erhältst Du hier.

Bachelor-Studienangebot

Welche dualen Bachelor-Studiengänge kann ich an der HSBA studieren?

An der HSBA kannst Du zwischen vier dualen Bachelor-Studiengängen wählen. Finde heraus, welcher Studiengang am besten zu Dir passt:

Nimm gern an einer unserer Info-Veranstaltungen oder Info-Tagen teil.

Alle Beratungsangebote und Infotermine

Zulassungsvoraussetzungen

Was sind die Zulassungsvoraussetzungen, um an der HSBA dual studieren zu können?

Um an der HSBA dual studieren zu können, benötigst Du eine Hochschulzugangsberechtigung – beispielsweise das Abitur – sowie gute Noten in Mathematik, Englisch und für die deutschsprachigen Studiengänge Business Administration und Business Informatics zudem in Deutsch. "Gute Noten" heißt konkret 10 Punkte im Durchschnitt von zwei Zeugnissen aus der Oberstufe bzw. 9 Punkte bei Kursen mit erhöhten Anforderungsniveau.

Solltest Du die Zulassungs­voraus­setzungen nicht erfüllen, hast Du die Möglichkeit, an unseren Zulassungsprüfungen teilzunehmen. Hast Du unsere Zulassungsprüfungen erfolgreich absolviert oder hast Du einen ausländischen Bildungsabschluss, empfehlen wir unser Bewerberzertifikat. Das Zertifikat erhältst Du bei Vorlage aller erforderlichen Unterlagen und fügst es Deiner Unternehmens­bewerbung hinzu. Dieser Service ist für Dich kostenfrei.

Du hast die deutsche Fachhochschulreife oder bist Absolvent_in einer deutschen Schule im Ausland oder hast ein International Baccalaureat (IB) bzw. European Baccalaureat (EB)? Dann nimm Kontakt mit uns auf – gern telefonisch (+49 40 822160-910) oder per E-Mail (info(at)hsba.de). 

Bewerber mit einer ausländischen Hochschulzugangs­berechtigung finden hier weitere Informationen.

Schritt 2: Bewerben

Bewerbung und Auswahlprozess beim Unternehmen

Studienplatz / Unternehmen finden

Die Praxisphasen Deines dualen Studiums absolvierst Du bei einem Unternehmen. Bei diesem bewirbst Du Dich auch. Der einfachste Weg, ein Unternehmen zu finden, das einen freien Studienplatz anbietet, ist unsere Online-Studienplatzbörse. Dort findest Du aktuelle Studienplatzangebote unserer Kooperationsunternehmen.

Zur Studienplatzbörse

Bedenke bitte, dass fast alle Unternehmen einen dualen Studienplatz anbieten können. Prüfe also, ob Du ein Unternehmen kennst, das noch nicht mit der HSBA kooperiert, aber für Dich in Frage kommt. Der Firmensitz muss NICHT in Hamburg sein!

Bewerbung und Auswahlprozess beim Unternehmen

Informiere Dich auf den Websites der Unternehmen über die jeweiligen Anforderungen an eine Bewerbung. Bist Du Dir bezüglich Deiner Bewerbungs­unterlagen unsicher oder hast Fragen zum Bewerberverfahren? Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Bewerbung bei Unternehmen bietet Dir unser Online Bewerber-Coaching. Zudem erhöhst Du Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung deutlich, wenn Du am nächsten Hamburger Wirtschafts-Speed-Dating teilnimmst. Dort lernst Du in 10-minütigen Gesprächen (Speed Dates) Personalverantwortliche aus Unternehmen kennen, bei denen Du ein duales Studium an der HSBA absolvieren kannst.

Nachdem Du Dich beim Unternehmen beworben hast, erfolgt dort der Auswahlprozess, der vom jeweiligen Unternehmen abhängt. Er reicht von Bewerbungsgesprächen bis zum Assessment-Center.

Schritt 3: Zulassung & Einschreibung

Prüfung der Unterlagen & Immatrikulation

Immatrikulation

Wirst Du vom Unternehmen angenommen, schließt es einen Studienvertrag mit Dir ab und schickt ihn zusammen mit Deinen Bewerbungsunterlagen zur HSBA. Wir melden uns dann bei Dir, um folgende Unterlagen anzufordern und zu prüfen: 

  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachhochschulreife)
  • Nachweis guter Noten in den Fächern Mathematik, Englisch und gegebenenfalls Deutsch (10 Punkte bzw. 9 Punkte auf eA)

Sobald alle Unterlagen vorliegen und Du alle Zulassungs­voraussetzungen erfüllst, erhältst Du von uns die Immatrikulations­unterlagen, die Du ausgefüllt und zusammen mit einem Krankenversicherungsnachweis uns zurück­sendest. Daraufhin erhältst Du Deinen Immatrikulations­bescheid und bist für ein duales Studium eingeschrieben. Studienstart ist der 1. Oktober.

Herzlich willkommen an der HSBA!

Infomaterial anfordern

Du möchtest mehr über unsere dualen Bachelor-Studiengänge erfahren? Fordere hier Deine kostenlose Broschüre an.

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um diesen Service auf dieser Seite zu verwenden.

Du hast Fragen an uns?

Wir helfen Dir gern persönlich weiter!

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um diesen Service auf dieser Seite zu verwenden.

Klaus Waubke HSBA
Klaus Waubke

Senior Manager Bewerberrekrutierung & Unternehmenskooperationen

+49 40 822160-933
klaus.waubke@hsba.de

Bachelor-Infos abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest stets über Neuigkeiten, anstehende Events und wichtige Termine rund um das Bachelor-Studium an der HSBA auf dem Laufenden gehalten werden?

Jetzt abonnieren

Downloads

Pläne, Ordnungen und Leistungskatalog

Partnerunternehmen

Mehr als 300 Partnerunternehmen unterstützen die HSBA

COLUMBIA Shipmanagement (Deutschland) GmbH
Aspira Logistics GmbH
Jungheinrich AG
Elis Group Services GmbH
Star Finanz GmbH
Coloplast GmbH
RSM Ebner Stolz  Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Robert Schüler Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Bernhard Schulte Shipmanagement (Deutschland) GmbH & Co. KG
Olympus Europa SE & CO. KG
Signal Iduna Gruppe - Hamburg
BLUME2000 SE
Berg & Schmidt GmbH & Co. KG
Funke Logistik GmbH
Maersk Deutschland A/S & Co. KG
Klaus Böcker GmbH
finum Riensch & Held GmbH & Co. KG
TT-Line GmbH & Co. KG
BERENBERG Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
Mühlenchemie GmbH & Co. KG
Velux Deutschland GmbH
Alsterspree Verlag GmbH
AC CHRISTES & PARTNER GmbH
EDEKA DIGITAL GmbH
SUND GmbH + Co. KG
ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU
Mabanaft GmbH & Co. KG
Hamburger Hochbahn AG
NPP Niethammer, Posewang & Partner GmbH
DOMINO'S PIZZA DEUTSCHLAND GMBH
Hanseatische Mittelstands Treuhand GmbH
Initiative Media GmbH
Aurubis AG
DROEGE Holding GmbH
fabfab GmbH - Internetversandhandel von Stoffen
ProVidens Vermögensmanagement GmbH
SENATOR INTERNATIONAL Spedition GmbH
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Commerzbank AG
Hamburger Energiewerke GmbH
axunio Pharma GmbH
DACHSER SE  Logistikzentrum Schleswig-Holstein
HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH
Hanseatic Bank GmbH & Co. KG
Rieckermann GmbH
Scholz & Friends Commerce GmbH
AXA Versicherung AG
TUI Cruises GmbH
Peter Döhle Schiffahrts-KG
Vattenfall Europe Business Services GmbH
SSW-Trading GmbH
Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG
Jebsen & Jessen (GmbH & Co.) KG
Bahlsen GmbH & Co. KG
BRL Boege Rohde Luebbehuesen
EOS Holding GmbH
FKS Friedrich Karl Schroeder GmbH & Co. KG
TOPLICHT Schiffsausrüstung GmbH
Wintershall Dea AG
HELM AG
MariApps Marine Solutions Europe GmbH
Omnicom Media Group GmbH
Service-Bund GmbH & Co. KG
British American Tobacco (Germany) GmbH
Navalis Shipping GmbH & Co. KG
ShibataFenderTeam AG
Junge & Co. Versicherungsmakler GmbH
Carlsberg Deutschland Holding GmbH
PIA Media GmbH
EOS Deutscher Inkasso-Dienst GmbH
Eulenburg Family Office GmbH & Co. KG
EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG
best practice consulting AG
Leser GmbH & Co. KG
HOYER Handel GmbH
Brightpoint Fund Services GmbH
PAWLIK Consultants GmbH
Allianz Trade
HSV Fußball AG
KG BURSPED Speditions G.m.b.H. & Co.
Dataport
agiles Informationssysteme GmbH
Dierkes Partner
Delta-Sport Handelskontor GmbH
Georg Duncker GmbH & Co. KG
Hamburger Feuerkasse Versicherungs-AG
Encavis AG
Aon Versicherungsmakler Deutschland GmbH
Itzehoer Versicherungen
HDI AG
Beiersdorf AG
ECE Marketplaces GmbH & Co. KG
Baloise Lebensversicherungs AG Deutschland
Funk Versicherungsmakler GmbH
MSC Germany S.A. & Co KG
DEUTSCHE TELEKOM AG
Nord Event GmbH
ESC Wirtschaftsprüfungs GmbH
Deutsche Bank AG
EOS Gruppe
Hamburg Süd A/S & Co KG
Sparkasse Harburg-Buxtehude
Joh. Jacobs & Co. (AG & Co.) KG
Greenyard Fresh Germany GmbH
HelloFresh Deutschland Produktions SE & Co. KG
Ernst & Young GmbH
HSBA Hamburg School of Business Administration
DVA International GmbH
Orion Reederei GmbH & Co. KG
Buss Group GmbH & Co. KG
Leonhardt & Blumberg Shipmanagement GmbH & Co. KG
Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH
Cavendish & Harvey Confectionery GmbH
NDR Media GmbH
PwC PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
ASG | Asche Stein Glockemann Verstl Wiezoreck
Bürgschaftsbank Hamburg GmbH
Engel & Völkers Holding GmbH
HMM (Germany) GmbH & Co. KG
Sparda-Bank Hamburg eG
TRAILER LLOYD Fahrzeugvermietung GmbH & Co. KG
Warner Music Group Germany Holding GmbH
Tchibo GmbH
AXXO GmbH
Exclusive Collection
Hoyer GmbH
RHL Reederei Hamburger Lloyd GmbH & Co KG
Detlev Louis Motorradvertriebs GmbH
Nordic Hamburg Shipmanagement GmbH & Co KG
Lother GmbH
Counsel Treuhand GmbH
The Fontenay Hotelgesellschaft mbH
nbs partners GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
HAFN IT GmbH
Hamburger Sparkasse AG
MÖHRLE HAPP LUTHER
Mondelez Deutschland Services GmbH & Co. KG
Mazars GmbH & Co. KG
PPI AG Informationstechnologie
Deep Media Technologies GmbH
Montblanc-Simplo GmbH
HanseMerkur Versicherungsgruppe
GALAB Laboratories GmbH
Shell Deutschland GmbH
salesHAX Consulting
Neumann Gruppe GmbH
ek robotics GmbH
IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
AMBRIAN  ENERGY  GMBH
Sysmex Europe SE
VTG GmbH
Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH
HO2 Systemberatung GmbH
C. Illies & Co. Handelsges. mbH
Otto (GmbH & Co. KG)
edding AG
Hamburg Coffee Company Hacofco mbH
RessourcenReich GmbH
Airbus Operations GmbH
Liesner & Co. GmbH
Hamburg Commercial Bank AG
Hapag-Lloyd AG
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
AIDA Cruises German Branch of Costa Crociere S.p.A.
Bernhard Schulte GmbH & Co. KG
Peter Cremer Holding GmbH & Co. KG
Vattenfall Europe Sales GmbH
Oktan Tankstellen GmbH
Edel SE & Co. KGaA
BUDNI Handels- & Service GmbH & Co. KG
Baker Tilly GmbH & Co.KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
intersoft consulting services AG
Alfred E. Tiefenbacher (GmbH & Co. KG)
Mast-Jägermeister SE
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft
WMC Wüpper Management Consulting GmbH
MUTABOR Technologies GmbH
Acer Computer GmbH
STULZ GmbH
NOREVO GmbH
Hermes Germany GmbH
Gebr. Heinemann SE & Co. KG
Stern-Wywiol Gruppe GmbH & Co. KG

FAQs

Häufig gestellte Fragen rund um das Bachelor-Studium an der HSBA

Kann ich mich auch direkt bei der HSBA um einen Studienplatz bewerben?

Nein. Da das Studium an der HSBA ausschließlich in Kooperation mit einem Ausbildungs­unternehmen möglich ist, ist der direkte Abschluss eines Studienvertrages mit einem Kooperations­unternehmen erforderlich. Auf unserer Online-Studienplatzbörse findest Du alle aktuellen Studienplatzangebote unserer Partnerunternehmen.

Gibt es die Möglichkeit, im Ausland zu studieren?

Ja. Etwa 30% der Bachelor-Studierenden der HSBA nehmen im Laufe ihres Studiums Auslands­aufenthalte wahr, sei es in Form von einsemestrigen Austausch­programmen mit unseren Partner­hochschulen oder in Form von Summer School-Angeboten. Im dritten Studienjahr werden außerdem einwöchige Studienexkursionen ins Ausland angeboten. Darüber hinaus spielt Internationalität auch im Studienalltag in Hamburg eine große Rolle, denn die HSBA legt großen Wert auf die Internationalität der Studieninhalte und bietet ein breites Angebot englischsprachiger Seminare. Weitere Informationen findest Du hier.

Wann sollte ich mich bewerben?

Studieninteressierte sollten in der Regel mindestens ein Jahr vor Studienbeginn mit der Suche nach einem Ausbildungs­unternehmen beginnen. Die Bewerbung beim Unternehmen enthält alle üblichen Unterlagen wie Zeugnisse und Lebenslauf. Das Unternehmen sendet den Studienvertrag zusammen mit den erforderlichen Unterlagen an die HSBA, die die Zulassungs­voraussetzungen prüft und die Bewerber_innen zulässt.

Akkreditierungen, Auszeichnungen & Rankings

staatlich anerkannt · vom Wissenschaftsrat akkreditiert · alle Studiengänge FIBAA-akkreditiert · Top-Platzierung im CHE-Ranking

Alle Bewertungen lesen

Fragen?Klaus Waubke HSBA
Klaus Waubke HSBA

Klaus Waubke

Senior Manager Bewerberrekrutierung & Unternehmenskooperationen
+49 40 822160-933
klaus.waubke(at)hsba.de

Kontakt Box: Rückruf

Zeitangaben in MESZ

Kontakt Box: Nachricht