International Students Stefan Malzkorn

Austauschstudierende an der HSBA

Internationales

Unsere Angebote für Austauschstudierende und Free Mover

Herzlich willkommen!

Im Herzen Hamburgs gelegen, bietet die HSBA eine erstklassige Ausbildung in den Bereichen Wirtschaft, Management und Digitalisierung. Seit der Gründung im Jahr 2004 durch die Handelskammer Hamburg arbeiten wir nun mit mehr als 300 Unternehmen zusammen und sind mit rund 45 Hochschulen in Europa, Asien und Amerika vernetzt.

Werde Teil der HSBA Familie und des wachsenden Alumni-Netzwerkes und bewirb dich für einen Auslandsaufenthalt an der HSBA. Studiere zusammen mit den HSBA Grundstudierenden, vertiefe deine Kenntnisse in Bereichen wie Business Informatics oder Logistics Management und mache das Beste aus den vielzähligen Netzwerkmöglichkeiten unserer stark in der Hamburger Wirtschaftft integrierten Hochschule. 

Unser Campus liegt mitten in Hamburgs lebhafter Innenstadt, fußläufig zu den Landungsbrücken, der Elphi, Speicherstadt und der Innenalster, umgeben von einigen der besten Restaurants, Geschäften und kulturellen Attraktionen der Metropole. Während deines Aufenthaltes bei uns wirst du zahlreiche Gelegenheiten bekommen, die vielfältigen Angebote Hamburgs zu erkunden.

HSBA Hamburg School of Business Administration

Unsere Studiengänge, und daher auch die Module für unsere Gaststudierenden, sind darauf ausgerichtet, unseren Studierenden eine einzigartige Kombination aus theoretischem Wissen und praktischen Fähigkeiten zu vermitteln. Das Erlernte an der HSBA bereitet unsere Studierenden, egal ob sie nur ein Semester oder das gesamte Studium bei uns verbringen, auf eine erfolgreiche Karriere im modernen Wirtschaftsleben vor. Unsere Studierenden lernen von erfahrenen Professoren und Professorinen sowie Lehrbeauftragten, die ihr Praxiswissen effizient in den Unterricht integrieren.

Die Lehrinhalte der HSBA sind sehr anspruchsvoll und für leistungsstarke Studierende konzipiert. Daher achten wir bei der Auswahl unserer Gaststudierenden (Austauschstudierende und Freemover) darauf, dass sehr gute bis gute akademische Leistungen vorliegen.

Wenn du dich auf eine sehr gute akademische Ausbildung freust und Hamburg erleben möchtest, so bewirb dich jetzt an der HSBA. Wir freuen uns, dich bald in unserer Gemeinschaft von engagiertern Studierenden, Forschenden und Unternehmen begrüßen zu dürfen.

Einfach erklärt: das duale System

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um diesen Service auf dieser Seite zu verwenden.

Die HSBA ist eine duale Hochschule. Dies bedeutet, dass die Studierenden, die ihr gesamtes Studium an der HSBA bestreiten, nicht nur studieren sondern auch in einem Unternehmen arbeiten- entweder dual (Bachelor) oder begleitend neben dem Studium (Master). Beim dualen Prinzip lernen die Studierenden an zwei Standorten, nämlich an der Hochschule und im Partnerunternehmen und der Unterricht ist daher teils eng mit der Praxis verzahnt.

Austauschstudierende oder Free Mover besuchen die HSBA für die Lernerfahrung an der Hochschule. Daher gilt das duale Prinzip nicht. Es ist allerdings sehr wichtig, es zu verstehen, da es die Struktur des Aufenthalts und teils auch der einzelnen Module an der HSBA beeinflusst.

Unser Kursangebot

Bachelor

Die HSBA bietet die folgenden Bachelor-Studiengänge an:

Es ist möglich, Kurse jahrgangs- und studiengangsübergreifend, jeweils abhängig von den Teilnahmevoraussetzungen, zu wählen.

Bitte beachte, dass es bei der Kombination von unterschiedlichen Studiengängen und -jahren zu zeitlichen Überschneidungen kommen kann. Die Stundenpläne werden ca. zwei Wochen vor Ankunft zur Verfügung gestellt. Hier sind die Modulbeschreibungen zu finden.

Master

Masterstudierende, die an einem Austausch an der HSBA interessiert sind, beachten bitte, dass die HSBA nur berufsbegleitende Masterstudiengänge und keine klassische Austauschsemesterstruktur anbietet. Bitte kontaktiere das International Office der HSBA für weitere Details, inklusive einer jeweils aktuellen Kursliste. 

 


Top-Position im CHE Hochschulranking

Die Bachelor-Studierenden bewerten die HSBA überdurchschnittlich gut und sind mit ihrem Studium sehr zufrieden.
Im CHE- Hochschulranking ist die HSBA in 12 von 12 Kategorien in der jeweiligen Spitzengruppe vertreten. Die Auswertung ist hier einsehbar. 

Das CHE- Hochschulranking ist das umfassenste und detaillierteste Ranking deutscher Universitäten und Hochschulen. 

 

Semester Daten und Akademischer Kalender

Aufgrund der dualen Studienstruktur ist das Studienjahr in vier Terms, die jeweils etwa 3 Monate dauern, aufgeteilt. Die Prüfungen finden jeweils in der letzten Woche des Terms statt. Austauschstudierende und Free Mover können die HSBA für einen Term, zwei Terms, drei Terms oder vier Terms besuchen. Der Beginn des Aufenthaltes kann dabei flexibel entweder im Oktober, Januar, April oder Juli sein. 

Obligatorische Einführungstage finden zu Beginn eines jeden Terms statt.

WICHTIG: Wir empfehlen den Studierenden, für zwei Terms zu bleiben (entspricht einem klassischen Semester), um einen Workload von 30 ECTS absolvieren zu können.

Nominierungsfrist: vier Monate vor Beginn des Aufenthaltes 
Bewerbungsfrist: drei Monate vor Beginn des Aufenthaltes 

Zeiten der Terms in den Bachelorstudiengängen 2023/24:
  • 27. Juli – 6. Oktober 2023
  • 9. Oktober – 22. Dezember 2023
  • 8. Januar – 22. März 2024
  • 4. April – 14. Juni 2024
Zeiten der Terms in den Bachelorstudiengängen 2024/25
  • 25. Juli – 4. Oktober 2024
  • 7. Oktober – 20. Dezember 2024
  • 6. Januar – 21. März 2025
  • 7. April – 20. Juni 2025

Akademischer Kalender für Austauschstudierende

Sommer '23 Herbst '23 Winter '24 Frühling '24
Einführungstage 27 - 28 Juli 2023 9 - 13 Okt 2023 8 - 12 Jan 2024 4 - 5 Apr 2024
Unterrichtsbeginn 31 Juli 2023 9 Okt 2023 8 Jan 2024 8 Apr 2024
Prüfungsvorbereitung und Prüfungswochen 25 Sep - 6 Okt 2023 11 - 22 Dez 2023 11 - 22 März 2024 3 - 14 Juni 2024

Free Mover

Free Mover sind herzlich willkommen!

Deine Heimatuniversität gehört nicht zum Partnernetzwerk der HSBA? Das ist kein Problem: Wenn du ein Semester an der HSBA studieren oder an ausgewählten Kursen teilnehmen möchtest, bewirb dich online (s. Bewerbungsprozess).  Bei ausgewählten Kursen kann es Einschränkungen geben (s. Kursangebot). Bei Fragen wende dich gerne direkt an Iris Heine unter iris.heine@hsba.de; wir werden dich umgehend beraten.

Bewerbungsprozess:
Bis auf die Nominierung folgt der Prozes den Schritten wie oben beschrieben.

Studiengebühren

Bachelor: EUR 100 pro Credit oder EUR 3.000 pro Semester (2 Terms).
Du kannst Kurse aus allen Bachelorprogrammen wählen – je nach Teilnahmevoraussetzung.

Master: Kurse und Gebühren auf Anfrage

Bitte kontaktiere Iris Heine, um die Kursauswahl zu organisieren.

Bewerbungsprozess

Austauschsstudierende und Free Mover

Studierende von Partnerhochschulen müssen offiziell von ihrer Heimatuniversität nominiert werden. Bei Free Movern wird auf diesen ersten Schritt verzichtet und es erfolgt direkt die Bewerbung.
Nach der Nominierung gilt es, sich online an der HSBA zu bewerben und folgende Dokumente einzureichen:

  • Learning Agreement (nutze das Formular der HSBA oder deiner Heimatuniversität)
  • Aktuelles Transcript of Records (auf Englisch)
  • Passfoto (in JPG-Format (für Studierendenausweis))
  • Nachweis von Englisch- und/oder Deutschkenntnissen auf B2-Niveau (erforderlich von ALLEN Studierenden, außer Muttersprachler_innen)

Als Nachweis von Englischkenntnissen akzeptieren wir: TOEFL (90 Pkt.), IELTS (6.0), Cambridge-Zertifikate: FCE mit der Note A, CAE mit der Note A, B oder C, CPE mit der Note A, B oder C oder eine Bescheinigung des akademischen Tutors über die Kompetenz in Englisch.
Als Nachweis von Deutschkenntnissen akzeptieren wir: DSH-Test (DSH2-Niveau), TestDaF (TDN 4 oder höher), Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom (GDS), die Bescheinigung eines akademischen Tutors über die Kompetenz in Deutsch oder andere Zertifikate auf Anfrage.

Jetzt online bewerben

Erasmus+ an der HSBA

Die HSBA nimmt am Erasmus+ Programm der Europäischen Kommission teil. 

Mehr Informationen zum Erasmus+ Programm gibt es hier.

Die Möglichkeit, den Aufenthalt an der HSBA und in Hamburg mit finanziellen Mitteln der EU zu bewerkstelligen, sollte unbedingt in Betracht gezogen werden.

Denn: Incoming-Studierende unserer europäischen Partnerhochschulen erhalten, nach Rücksprache mit ihren Heimathochschulen, ein (Teil-)Stipendium, um die teils hohen Kosten in Hamburg abfedern zu können.

Nicht sicher ob die Heimathochschule und die HSBA einen Erasmus+ -Vertrag unterschrieben haben? Gerne in dieser Tabelle nachschauen, und im Zweifel im International Office der Heimathochschule anfragen- hier gibt es auch direkt weitere Informationen zur Bewerbung für ein Stipendium. 

Tipps zur Planung des Auslandsaufenthaltes an der HSBA

Informationen zu Visabestimmungen, Aufenthaltsgenehmigung, Wohnhaftmeldung in Hamburg, Unterkunft und viele weitere Tipps zum Leben in Hamburg findest du unter Planung und Aufenthalt

Der International Student Guide (nachfolgend zum Download) fasst alle relevanten Themen -von Bewerbungsprozess bis Ankunft an der HSBA- zusammen. Sollten doch noch Fragen offen bleiben, steht das International Office beratend zur Seite.

Get a Buddy!

Buddies – eine tolle Möglichkeit, sich an der HSBA zu vernetzen!

Ein neues Land, eine neue Stadt und eine neue Universität können für Verwirrung sorgen. Kein Grund zur Verzweiflung! Die Buddies der HSBA verhelfen dir zu einem reibungslosen Start. Die Unterstützung der Buddies reicht von Themen des Studium über das Leben in Hamburg und die Kultur in (Nord-)Deutschland. Dein Buddy holt dich vielleicht vom Flughafen ab, zeigt dir den nächstgelegenen Supermarkt, hilft bei der Wohnhaftmeldung oder nimmt dich mit zur nächsten Party und in die beste Bar der Stadt. Wie viel Zeit du mit deinem Buddy verbringst, hängt von euch beiden ab.

 Buddies für Austauschstudierende

Alle Austauschstudierende an der HSBA werden automatisch mit einem Buddy gematcht – du musst dich also nicht separat anmelden. Dein Buddy wird sich kurz vor Beginn des Austausches mit dir in Verbindung setzen.

Buddies für grundständige Studierende

Du bist Bachelor- oder Masterstudent und wirst dein gesamtes Studium an der HSBA verbringen? Du kommst nicht aus Deutschland/Hamburg? Wenn du gerne einen Buddy hättest, der dich mit der HSBA und Hamburg bekannt macht, so melde dich bei uns via Email und wir werden versuchen, einen passenden Buddy für dich zu finden.  Melde dich am besten drei Monate vor Ankunft in Hamburg bei uns unter oder unserem Internationalen Komitee der HSBA. 

Fragen?

Wir helfen gern persönlich weiter!

Iris Heine, HSBA
Iris Heine

Senior Managerin Internationales

+49 40 822160-959
iris.heine@hsba.de
Fragen?Iris Heine, HSBA
Iris Heine, HSBA

Iris Heine

Senior Managerin Internationales
+49 40 822160-959
iris.heine(at)hsba.de

Kontakt Box: Rückruf

Zeitangaben in MESZ

Kontakt Box: Nachricht