Campus der HSBA, Elphi HSBA

Governance, Steuerung und Organisation der HSBA

HSBA

Gremien

Governance, Steuerung und Organisation der HSBA

Die Mitglieder der Hochschule und insbesondere ihre Gremien arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung aller Angebote und Prozesse sowie an innovativen Ideen zur Weiterentwicklung der HSBA. Das übergeordnete Ziel dabei ist, im Dialog von Wissenschaft und Wirtschaft wesentlich zum beruflichen Erfolg der Studierenden und zur Wettbewerbsfähigkeit der Kooperationsunternehmen beizutragen. Die Gremien der Hochschule sind der Hochschulrat, die Hochschulleitung, das Board of Governors, das Kuratorium sowie der Akkreditierungsausschuss.

Der Träger

Wirtschaftliche Trägerin der Hochschule ist die "HSBA Hamburg School of Business Administration gemeinnützige GmbH" (HSBA gGmbH), deren Hauptgesellschafterin die "Stiftung zur Förderung der HSBA" ist. Die Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg (VEEK) und die HSBA Alumni Association halten weitere Anteile.

Die Stiftung

Die "Stiftung zur Förderung der HSBA Hamburg School of Business Administration" ist die Hauptgesellschafterin der HSBA gGmbH. Die wesentlichen Gremien der Stiftung sind das Kuratorium und das Board of Governors. 

Neben der Gesellschafterrolle fördert die Stiftung aus ihren Mitteln die Entwicklung der HSBA, insbesondere in den Bereichen Forschung und Internationales.

Die Hochschulleitung

Zentrale Aufgaben der Hochschulleitung sind die Vorbereitung der Gremienbeschlüsse, die Steuerung der Hochschule und die Entwicklung von Strategien zur Weiterentwicklung der HSBA.

Der Hochschulleitung gehören die Präsidentin, die Vizepräsidenten, der Kanzler und die Geschäftsleitung der Trägerin (Geschäftsführung und Prokuristen) an.

Die Mitglieder der Hochschulleitung

Präsident & Geschäftsführer Prof. Dr. Tim Goydke
Vizepräsident Forschung & Internationales Prof. Dr. Dirk Max Johns
Vizepräsident Lehre & Didaktik Prof. Dr. Alkis Otto
Kanzler und Geschäftsführer Alexander Freier
Prokurist Ralf Jendral

Der Hochschulrat

Das höchste Entscheidungsgremium der HSBA ist der Hochschulrat.

Der Hochschulrat ist verantwortlich für Fragen, die den Studienbetrieb betreffen, wie die Studieninhalte, die Studien- und Prüfungsordnungen und die Organisation der Studienabläufe. Die Professor_innen verfügen in diesem Gremium über die absolute Mehrheit.

Dem Hochschulrat gehören an:

  • der/die Präsident_in als Vorsitzende_r,
  • der Vizepräsident für Lehre & Dikaktik,
  • der Vizepräsident für Forschung & Internationales sowie
  • fünf weitere Vertretungen aus der Professorenschaft,
  • eine Vertretung der Lehrbeauftragten,
  • eine Vertretung des wissenschaftlichen Personals,
  • eine Vertretung des nicht-wissenschaftlichen Personals und
  • eine Vertretung der Studierenden.

An den Sitzungen des Hochschulrates nehmen mit beratender Stimme teil:

  • der Kanzler
  • die Geschäftsleitung der Trägerin (Geschäftsführung und Prokuristen),
  • die Diversity-Beauftragte,
  • die Beauftragte für Personen mit Behinderung und/oder chronischen Krankheiten.

Die Mitglieder des Hochschulrates

Präsident als Vorsitzender Prof. Dr. Tim Goydke
Vizepräsident für Lehre & Dikaktik Prof. Dr. Alkis Otto
Vizepräsident für Forschung & Internationales Prof. Dr. Max Johns
Vertretungen aus der Professorenschaft Prof. Dr. Daniela Eisele-Wijnbergen
  Prof. Dr. Sarah Jastram
  Prof. Dr. André Küster Simic
  Prof. Dr. Sinika Studte
  Prof. Dr. Philipp Zaeh
Vertreterin der Lehrbeauftragten Dr. Harriet Reichstein-Scholz
Vertretung des wissenschaftlichen Personals N.N.
Vertreter des nicht-wissenschaftlichen Personals Dr. Sascha Prostka
Vertreter der Studierenden N.N.

Das Board of Governors

Das Board of Governors ist eine Art Aufsichtsrat für die Geschäftsführung der HSBA. Es begleitet die Hochschule in wirtschaftlichen Fragen und besteht aus Mitgliedern des Kuratoriums.

Die Mitglieder des Board of Governors

Vorsitz Astrid Nissen-Schmidt Geschäftsführerin der FREIHEIT GmbH WPG, Vizepräsidentin der Handelskammer Hamburg
Vertreter_innen der Unternehmen Preeti Bendele Dean of Hapag-Lloyd Academy
  Dr. Stefan Behn ehem. Mitglied des Vorstandes der Hamburger Hafen und Logistik AG
  Alexander Birken Vorstandsvorsitzender der Otto (GmbH & Co. KG)
  Dr. Johann Killinger Geschäftsführer der Buss Group GmbH & Co. KG

Das Kuratorium

Das wichtigste Beratungsgremium der Hochschule ist das Kuratorium, dessen Mitglieder sich für die HSBA engagieren und sie fördern.

Hinter der HSBA steht die Wirtschaft der Hamburger Metropolregion. Sie ist eine Gründung aus der Wirtschaft heraus – ihre Arbeit baut auf der Erfahrung hochrangiger Wirtschaftsvertreter_innen auf.

Die Mitglieder des Kuratoriums

Vorsitz Silke Grimm Regional HR-Director DACH, Allianz Trade
Stellvertretender Vorsitz Dr. Stefan Behn ehem. Mitglied des Vorstandes der Hamburger Hafen und Logistik AG
Vertreter_innen der Unternehmen Andreas Bartmann Geschäftsführer der Globetrotter Ausrüstung GmbH
  Preeti Bendele Dean of Hapag-Lloyd Academy
  Alexander Birken Vorstandsvorsitzender der Otto (GmbH & Co. KG)
  Dr. Johann Killinger Geschäftsführer der Buss Group GmbH & Co. KG
  Dr. Kristina Klinkforth Geschäftsführerin der Funk Consulting GmbH, Leitung Funk Akademie
  Astrid Nissen-Schmidt Geschäftsführerin der FREIHEIT GmbH WPG, Vizepräsidentin der Handelskammer Hamburg
  Florian Osterloh Director People & Culture und Vorstandsmitglied der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH
  Frank Rockel Geschäftsführer und Arbeitsdirektor Vattenfall Europe Sales GmbH
  Britta Siemer Partner der Ernst & Young GmbH
  Korinna Steffen Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg e. V.
  Minou Tikrani Geschäftsführerin der Konstruktiv PR-Beratungsgesellschaft mbH
  Nawina Walker Head of Site Management Hamburg and External Affairs der Airbus Operations GmbH
Entsandte Mitglieder laut Statut der HSBA Konrad Gruner HSBA Alumni Association e.V.
  Kai Möhrle Verein der Freunde und Förderer der HSBA e.V.

Der Akkreditierungsausschuss

Die HSBA als systemakkreditierte Hochschule hat zur Beschlussfassung über Programmakkreditierungen und Re-Akkreditierungen einen Akkreditierungsausschuss eingerichtet. Er setzt sich aus den jeweiligen Mitgliedern des Hochschulrats zusammen.