Forschungsprojekte MP Studio - stock.adobe.com

Forschungsprojekte der HSBA

Forschung

Forschungsprojekte

Aktuelle und abgeschlossene wirtschaftliche und nicht-wirtschaftliche Forschungsprojekte der HSBA

Eine Gesamtübersicht der Forschungsaktivitäten der HSBA-Professorinnen und Professoren finden Sie in der Publikationsdatenbank. Auf dieser Seiten finden Sie im Folgenden eine Übersicht über aktuelle und abgeschlossene wirtschaftliche und nicht-wirtschaftliche drittmittelgeförderte Forschungsprojekte.

Aktuelle Forschungsprojekte

TreuMed

Entwicklung und Erprobung von Datentreuhandmodellen am Beispiel der verteilten künstlichen Intelligenz in der Medizin​

Die Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist entscheidend für die Wertschöpfungskette, wobei Datentreuhänder als neutrale Intermediäre helfen können, drohende Asymmetrien abzubauen. TreuMed entwickelt und testet Datentreuhandmodelle für die medizinische Forschung, um trotz strengen Datenschutzes umfangreiche Patientendaten nutzen zu können, wobei ein Ampelsystem die Privacy-Ebenen und Schutzvorkehrungen bestimmt. Das Modell wird in der molekularen Epidemiologie und Biomarkerforschung erprobt und durch Zertifizierungspflichten und Haftungskonzepte ergänzt.


Beteiligte der HSBA: Prof. Dr. Christoph Bauer

Laufzeit: 2022 - 2025

Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Mehr erfahren

Abgeschlossene Forschungsprojekte

REM CAPITAL AG: EU-Taxonomie und weitere ESG-Regulierungsvorhaben

Beteiligte der HSBA Prof. Dr. Stefan Prigge und HSBA-Studierende aus dem MSc Business Development
Laufzeit September2023 - Januar 2024
Förderer REM CAPITAL AG
Projektinhalt Generell erfasst das Projekt regulatorische Vorhaben wie die EU-Taxonomie und weitere europäische/ deutsche Regelungen (ESG) und evaluiert ihre Effekte auf die Finanzierung der deutschen Wirtschaft im Allgemeinen und die Finanzierungsbedingungen des deutschen Industriesektors und des deutschen Gewerbeimmobiliensektors im Besonderen. Im ersten Projektschritt wird ein ganzheitlicher und leicht verständlicher Überblick über die wichtigsten aktuellen und geplanten Regulierungsvorhaben aus diesem Bereich erstellt. Im zweiten Schritt erfolgt dann eine tiefergehende Analyse der Effekte dieser Regulierungen auf die deutsche Industrie, die deutsche Gewerbeimmobilienwirtschaft und den deutschen Bankensektor.

StePs Stewardship Professionals - Markteinführung und Marktpositionierung des neuen Certified Stewardship Professionals Accreditation Programme (CSP)

Beteiligte der HSBA Prof. Dr. Stefan Prigge und HSBA-Studierende aus dem MSc Business Development
Laufzeit Oktober 2023 - Januar 2024
Förderer Stewardship Professionals e.V.
Projektinhalt StePs hat mit dem Certified Stewardship Professionals Accreditation Programme (CSP) ein neuartiges Schulungsprogramm für professionelle Investoren für den globalen Markt entwickelt. Fachleute und Vermögensverwalter wenden heute gleichermaßen die Werkzeuge und Instrumente des Stewardship an, um den Wert zu steigern, Portfolios zu gestalten und auf ESG-Risiken und -Chancen zu reagieren. Asset Manager werden mehr und mehr nach ihren Stewardship-Qualitäten beurteilt. Das Projekt unterstützt StePs konzeptionell und direkt bei der Marktpositionierung der weltweiten StePs-Kick-Off-Online-Events Ende November 2023. Ferner unterstützt das Projekt StePs konzeptionell und direkt bei der mittelfristigen Markteinführung und Marktpositionierung des StePs-Schulungsprogramms nach den Kick-Off-Events.

FutureProof Skills for the Maritime Transport Sector – Skillsea

Beteiligte der HSBA Prof. Dr. Orestis Schinas, Prof. Dr. Max Johns
Laufzeit 2019 - 2023
Förderer Europäische Union, Erasmus+ (Leitaktion 2 – Sektor Skill Alliances)
Projektinhalt Erarbeitung eines gemeinsamen europäischen Ausbildungskonzeptes für die maritime Wirtschaft um den dort bestehenden Fachkräftemangel zu kompensieren

Strategieentwicklung zur Verbesserung des Linkedin-Auftritts von Fundingport

Beteiligte der HSBA Prof. Dr. Stefan Prigge
Laufzeit Oktober 2022 - Januar 2023
Förderer Fundingport & HSBA
Projektinhalt In diesem Projekt geht es um den LinkedIn-Auftritt von Fundingport und dessen Verbesserung. Im ersten Teil des Projekts ist die bisherige Performance des LinkedIn-Auftritts von Fundingport zu vermessen und anhand geeigneter Indikatoren mit der Performance der Konkurrenten zu vergleichen. Darauf aufbauend soll dann im zweiten Projektteil eine LinkedIn-Strategie für Fundingport erarbeitet werden.

Sustainable-Finance-Studie für Germany Finance

Beteiligte der HSBA Prof. Dr. Stefan Prigge, Prof. Dr. Peter Scholz und 6 Bachelor-Studierenden aus dem HSBA Finance Club
Laufzeit Juli - Dezember 2022
Förderer Germany Finance
Projektinhalt Germany Finance beauftragte die HSBA damit, in einer Studie die Leistungsfähigkeit des Sustainable-Finance-Standorts Deutschland im europäischen Vergleich zu evaluieren.

Fundingport x HSBA

Verbesserung der Usability Research für die Finanzierungsplattformen von Fundingport

Beteiligte der HSBA Prof. Dr. Stefan Prigge, Studierende der HSBA
Laufzeit April – August 2022
Kooperationspartner Fundingport durch die Geschäftsführerin Maria Starke und die Projektmanagerin Svea Keppeler
Projektinhalt Untersuchung und Evaluierung des bisherigen Usability-Research-Ansatzes von Fundingport und Erstellung von Verbesserungsvorschlägen inclusive Anwendungstest

Metroplan x HSBA

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit im Sinne des Wissenstransfer

Beteiligte der HSBA Prof. Dr. Dirk Max Johns, Studierende der HSBA
Laufzeit 25.02.2022 - August 2022
Kooperationspartner Metroplan durch den Geschäftsführer, Herrn Dr. Manuel Schrapers
Projektinhalt Entwicklung einer Marktstudie, die die Charakteristiken bei internationalen Standortauswahlprozessen genauer untersuchen.

Hypoport x HSBA

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit im Sinne des Wissenstransfer

Beteiligte der HSBA Prof. Dr. Stefan Prigge, Studierende der HSBA
Laufzeit März – Juli 2022
Kooperationspartner Hypoport SE durch die Innovation Managerin Julia Niepold
Projektinhalt Untersuchung der Chancen und Risiken von DE&I für Hypoport

Unternehmensfinanzierung der maritimen Industrie in Deutschland

Unter besonderer Berücksichtigung von Asset-Based-Finanzierungsmöglichkeiten

Beteiligte der HSBA Prof. Dr. Drik Max Johns, Jan Apel
Laufzeit 20. Mai 2021 - Anfang 2022
Förderer Stiftung Kapitalmarktforschung, Kapitalmarktrecht, Unternehmensfinanzierung und Kapitalmärkte für den Finanzstandort Deutschland
Projektinhalt Lösungen finden, wie die Disparität zwischen Real- und Finanzwirtschaft im maritimen Sektor ausgleichen werden kann.

Stay Home - Stay Together

Vernetztes Lernen in der digitalen Studierenden-Community

Beteiligte der HSBA Prof. Dr. Peter Scholz, Cindy Kubsch, Franziska Buttler
Laufzeit Juni 2020 - September 2020
Förderer Claussen-Simon-Stiftung ("Was zählt!"-Fonds für Lehre und Lernen)
Projektinhalt Auf- und Ausbau geeigneter Unterstützungsangebote für digitales Lehren und Lernen
Fragen?Susanne Müller-Using, HSBA
Susanne Müller-Using, HSBA

Susanne Müller-Using

Senior Managerin Forschung
+49 40 822160-911
susanne.mueller-using(at)hsba.de

Kontakt Box: Rückruf

Zeitangaben in MESZ

Kontakt Box: Nachricht