ESIC Madrid

Partnerhochschule der HSBA

Über die ESIC Madrid

Ein Semester am modernen Campus Madrid der mehrfach ausgezeichneten ESIC Business School bereichert nicht nur den Lebenslauf, sondern auch das Leben. Man kann die Madrilenen ins Herz schließen und ideal ganz Spanien erkunden. Mit über 40.000 Studierenden, einer über 50-jährigen Geschichte, Dozenten mit exzellentem akademischem Werdegang und elf Standorten in Spanien und Brasilien bietet die ESIC eine hervorragende Möglichkeit um einen qualitativ hochwertigen Hochschulabschluss zu erlangen. Alle Studienprogramme haben eine internationale Ausrichtung und beinhalten praktische Übungen, viele Kurse werden auf Englisch angeboten und die meisten Professoren arbeiten zusätzlich in der Wirtschaft, wodurch es einen hohen Praxisbezug in der Lehre gibt. Verschiedene Medien weltweit erkannten in den vergangenen Jahren die Qualität der ESIC durch Top-Positionierungen unter den Business und Marketing Schools an. Ein kleiner Auszug: 2011 wurde die ESIC als einzige europäische Hochschule in einem Business School Ranking der renommierten Business Week unter den Top 20 aufgenommen, 2014 stufte die Américana Economía die ESIC auf Platz 12 der besten Business Schools der Welt ein, 2015 wurde sie vom Merco Talent als beste Business School seines Sektors in Spanien ausgezeichnet und 2016 platzierte CNN Expansión Mexico den MBA als einen der besten der Welt. Erasmus-Studierende werden mit einem Welcome & Orientation Day begrüßt. Viele Kurse finden übrigens erst am Nachmittag statt. Der Campus Madrid ist der älteste der Institution und liegt in Pozuelo de Alarcón.

Link zur Webseite der ESIC Madrid

Link zum Factsheet

Interessiert an einem Auslandssemester an dieser Institution? Bitte kontaktiere das International Office der HSBA unter international(at)hsba.de und erbitte Zugang zum Team "Outgoings" wo relevante Informationen zu dieser Destination wie Semesterdaten, Kurslisten, Erfahrungsberichte, die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze und weiteres zu finden sind.