Bachelorstudium HSBA

Duales Bachelor-Studium in Hamburg

Bachelor – Überblick

Betriebswirtschaftliche Bachelor-Studiengänge an der dualen Business School in Hamburg

Studiere dual im Herzen Hamburgs!

Betriebswirtschaftliche Bachelor-Studiengänge an der HSBA – der dualen Business School in Hamburg

Du möchtest dual in Hamburg studieren? Die HSBA bietet Dir attraktive Möglichkeiten für ein anspruchsvolles, maßgeschneidertes Bachelor-Studium mit besten Karrierechancen.

Unsere dualen Studienprogramme sind unabhängig vom finanziellen Hintergrund und bereiten Dich durch die Verbindung aus Studium und Praxiserfahrung optimal auf den nächsten Karriereschritt vor. Umfassende Spezialisierungs- und Kombinations­möglichkeiten erlauben es Dir, Dein Studium ganz individuell zu planen.

Denn es ist Dein Studium. Deine Karriere. Deine HSBA.

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um diesen Service auf dieser Seite zu verwenden.

Highlights des Bachelor-Studiums

Das bietet Dir ein HSBA-Studium

  • Duale betriebswirtschaftliche Bachelor-Studiengänge mit Top-Platzierung im CHE-Ranking

  • Umfassende Wahl- und Spezialisierungsmöglichkeiten

  • Weitgehende finanzielle Unabhängigkeit durch monatliche Vergütung und Übernahme der Studiengebühren durch die Partnerunternehmen

  • Renommierte Professor_innen und Lehrende mit umfassender Praxiserfahrung

  • Studium im Herzen Hamburgs in einem schönen, modernen Campus

  • Staatlich anerkannt und akkreditiert durch FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation)

  • Attraktive Berufsperspektiven – z. B. bei einem unserer über 300 Partnerunternehmen

  • Auslandsaufenthalte möglich, z.B. ein Auslandssemester an einer Erasmus+ Partnerhochschule, Teilnahme an einer Summer School oder der Exkursionswoche (5.Semester) mit Zielen in Europa

  • Einzigartiger HSBA-Spirit: Vielzahl an außerstudentischen Aktivitäten, z.B. Sportevents, studentische Komitees uvm.

  • Networking während und nach dem Studium

100%

der HSBA-Absolvent_innen werden vom Unternehmen übernommen.

92%

der Bachelor-Alumni sind zufrieden im Rückblick auf das Studium.

91%

der Bachelor-Alumni fühlten sich gut oder sehr gut auf ihre berufliche Tätigkeit vorbereitet.

Duale Bachelor-Studiengänge

An der HSBA kannst Du Betriebswirtschaftslehre im Studiengang Business Administration mit zahlreichen Spezialisierungen oder international ausgerichtet als dualen Studiengang International Management studieren. Möchtest Du BWL mit dem Thema Digitalisierung verbinden? Dann kannst Du unseren Studiengang Business Informatics (Wirtschaftsinformatik) wählen. Oder interessierst Du Dich vorwiegend für das Thema Logistik? Dann ist unser dualer Studiengang Logistics Management für Dich die beste Wahl. Für diejenigen, die schon in der Versicherungsbranche arbeiten und sich in diesem Bereich weiterentwickeln möchten, bieten wir darüber hinaus den berufsbegleitenden Studiengang Versicherungsmanagement an.

Business Administration (Betriebswirtschaftslehre)

Bachelor of Science

Unser dualer Bachelor Business Administration ist ein betriebswirtschaftlicher Studiengang. Im ersten Studienjahr erlernst Du die wesentlichen Grundlagen der BWL. Schon ab dem zweiten Studienjahr hast Du die Möglichkeit, Dich in einem oder sogar in zwei Bereichen zu spezialisieren.

An der HSBA bieten wir eine große Auswahl an Spezialisierungen an – z. B. Marketing, Finance, Data Science, Nachhaltigkeit, International Management und Media Management.

Zum Studiengang


Business Informatics (Wirtschaftsinformatik)

Bachelor of Science

Unser dualer Studiengang Business Informatics (BSc) (Wirtschaftsinformatik) verbindet betriebswirtschaftliche Fragestellungen mit dem Thema Digitalisierung. Hier erlernst Du die Grundlagen aus beiden Disziplinen: aus der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik. Um mit dem Studium starten zu können, brauchst Du aber keine Vorkenntnisse in diesen Bereichen.

Du Interessierst Dich besonders für Künstliche Intelligenz (AI) oder möchtest lernen, wie man Apps programmiert? Unter anderem mit diesen Themen beschäftigen sich unsere Wahlfächer, die Du im Laufe Deines Studiums wählen kannst.

Wirtschaftsinformatiker_innen sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Da Du nach Deinem Studium weißt, wie man betriebswirtschaftliche Fragestellungen mit dem Einsatz von moderner Software lösen kann, bist Du bestens auf einen Job in einer sich immer stärker digitalisierenden Gesellschaft vorbereitet.

Zum Studiengang


International Management

Bachelor of Science

Du interessierst Dich für BWL und möchtest gern in einem internationalen Umfeld arbeiten? Dann ist unser Bachelor International Management genau richtig für Dich. In unserem komplett englischsprachigen Studiengang erlernst Du alle Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, die durch international ausgerichtete Module wie international Human Resource Management, Intercultural Management and Regional Studies oder International Business Law ergänzt werden. 

Mit einem Bachelor in International Mangement bist Du perfekt für eine Karriere in einem international ausgerichteten Unternehmen aufgestellt.

Zum Studiengang


Logistics Management (Logistikmanagement)

Bachelor of Science

Der Logistikbereich ist einer der wichtigsten Wirtschaftsbereiche in Deutschland. Du möchtest wissen, wie er funktioniert und wie Waren, Informationen und Personen von A nach B kommen? Dann bist Du bei uns genau richtig. 

Unser Studiengang Logistics Management (BSc) verbindet ein betriebswirtschaftliches Studium mit Fragestellungen aus dem Bereich der Logistik. In den ersten beiden Studienjahren erlernst Du die betriebswirtschaftlichen und logistikspezifischen Grundlagen. Im weiteren Verlauf Deines Studium kannst Du Dich immer weiter im Bereich der Transport-, Lager- oder Produktionslogistik spezialisieren. Als Logistics Manager_in hast Du nach Deinem Studium viele Möglichkeiten, da der Logistikbereich im Zuge der Digitalisierung immer weiter wächst. Viele Unternehmen suchen qualifizierte Absolvent_innen, die an der Schnittstelle zwischen Betiriebswirtschaftslehre und Logistik arbeiten.

Zum Studiengang


Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Versicherungsmanagement

Bachelor of Arts

Bist Du bereits in der Versicherungswirtschaft tätig und möchtest Deine Kompetenzen durch ein branchenspezifisches akademisches Studium erweitern? Dann ist unser berufsbegleitender Studiengang Versicherungsmanagement (BA) genau richtig für Dich.

Voraussetzung dafür ist eine bereits abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Versicherung und Finanzen sowie eine Weiterbildung zum Versicherungswirt.

Zum Studiengang

Top-Position im CHE-Hochschulranking

  • Die Bachelor-Studierenden bewerten die HSBA überdurchschnittlich gut und sind mit ihrem Studium sehr zufrieden.
  • In 12 von 12 Kategorien ist unsere duale Hochschule in der jeweiligen Spitzengruppe vertreten.
  • Weitere Informationen über unser Qualitätsmanagement findest Du hier.

Infomaterial anfordern

Du möchtest mehr über unsere dualen Bachelor-Studiengänge erfahren? Fordere hier Deine kostenlose Broschüre an.

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um diesen Service auf dieser Seite zu verwenden.

Du hast Fragen an uns?

Wir helfen Dir gern persönlich weiter!

Volker Rossius, HSBA
Volker Rossius

Operative Leitung, Studienbetrieb

+49 40 822160-941
volker.rossius@hsba.de
Klaus Waubke HSBA
Klaus Waubke

Senior Manager Bewerberrekrutierung & Unternehmenskooperationen

+49 40 822160-933
klaus.waubke@hsba.de

Ask a student

Hast Du Fragen, die Du lieber mit unseren Studierenden besprechen möchtest? In unserem Format Ask a student findest Du Ansprechpartner_innen für jeden unserer dualen Studiengänge: Jennifer Kerßens (für Business Administration), Clara Wendrich und Yasch Gahi (Business Informatics), Luca Lenniger (International Management) sowie Kai Hemp (Logistics Management).

Bachelor-Infos abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Du möchtest stets über Neuigkeiten, anstehende Events und wichtige Termine rund um das Bachelor-Studium an der HSBA auf dem Laufenden gehalten werden?

Jetzt abonnieren

Partnerunternehmen

Mehr als 300 Partnerunternehmen unterstützen die HSBA

VTG GmbH
HSBA Hamburg School of Business Administration
Orion Reederei GmbH & Co. KG
Leonhardt & Blumberg Shipmanagement GmbH & Co. KG
Hoyer GmbH
Counsel Treuhand GmbH
Signal Iduna Gruppe - Hamburg
Hamburger Energiewerke GmbH
Turnbull Holding GmbH
Dierkes Partner
MariApps Marine Solutions Europe GmbH
Omnicom Media Group GmbH
ECE Marketplaces GmbH & Co. KG
BERENBERG Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
Olympus Europa SE & CO. KG
Bahlsen GmbH & Co. KG
EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG
fabfab GmbH - Internetversandhandel von Stoffen
HSV Fußball AG
Alsterspree Verlag GmbH
Itzehoer Versicherungen
Lother GmbH
Mast-Jägermeister SE
Ebner Stolz Mönning Bachem
Deep Media Technologies GmbH
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Cavendish & Harvey Confectionery GmbH
Aeroning GmbH
HAFN IT GmbH
Initiative Media GmbH
EDEKA DIGITAL GmbH
SENATOR INTERNATIONAL Spedition GmbH
AIDA Cruises German Branch of Costa Crociere S.p.A.
ESC Wirtschaftsprüfungs GmbH
Robert Schüler Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Gebr. Heinemann SE & Co. KG
PPI AG Informationstechnologie
Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG
Warner Music Group Germany Holding GmbH
Mazars GmbH & Co. KG
Maersk Deutschland A/S & Co. KG
Funke Logistik GmbH
COLUMBIA Shipmanagement (Deutschland) GmbH
Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft
Liesner & Co. GmbH
SSW-Trading GmbH
Baloise Lebensversicherungs AG Deutschland
STULZ GmbH
EOS Holding GmbH
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
MÖHRLE HAPP LUTHER
BLUME2000 SE
Hermes Germany GmbH
Otto (GmbH & Co. KG)
DOMINO'S PIZZA DEUTSCHLAND GMBH
Star Finanz GmbH
DVA International GmbH
Service-Bund GmbH & Co. KG
British American Tobacco (Germany) GmbH
Airbus Operations GmbH
salesHAX Consulting
Ernst & Young GmbH
Elis Group Services GmbH
ASG | Asche Stein Glockemann Verstl Wiezoreck
Baker Tilly GmbH & Co.KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
NOREVO GmbH
Hanseatische Mittelstands Treuhand GmbH
EOS Gruppe
edding AG
Allianz Trade
HMM (Germany) GmbH & Co. KG
ShibataFenderTeam AG
Brightpoint Fund Services GmbH
Greenyard Fresh Germany GmbH
Aspira Logistics GmbH
Hanseatic Bank GmbH & Co. KG
Bernhard Schulte Shipmanagement (Deutschland) GmbH & Co. KG
PAWLIK Consultants GmbH
Shell Deutschland GmbH
Navalis Shipping GmbH & Co. KG
Georg Duncker GmbH & Co. KG
Sysmex Europe SE
DROEGE Holding GmbH
TOPLICHT Schiffsausrüstung GmbH
Oktan Tankstellen GmbH
HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH
HDI AG
Joh. Jacobs & Co. (AG & Co.) KG
HelloFresh Deutschland Produktions SE & Co. KG
PIA Media GmbH
best practice consulting AG
Aon Versicherungsmakler Deutschland GmbH
Hamburger Sparkasse AG
Carlsberg Deutschland Holding GmbH
AXA Versicherung AG
NDR Media GmbH
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Rieckermann GmbH
C. Illies & Co. Handelsges. mbH
Tchibo GmbH
Eulenburg Family Office GmbH & Co. KG
Sparkasse Harburg-Buxtehude
Johannes J. Matthies GmbH & Co. KG
Engel & Völkers Holding GmbH
Commerzbank AG
Neumann Gruppe GmbH
GALAB Laboratories GmbH
Vattenfall Europe Business Services GmbH
Acer Computer GmbH
Mühlenchemie GmbH & Co. KG
Funk Versicherungsmakler GmbH
Klaus Böcker GmbH
Hapag-Lloyd AG
Wintershall Dea AG
Aurubis AG
AC CHRISTES & PARTNER GmbH
RHL Reederei Hamburger Lloyd GmbH & Co KG
TUI Cruises GmbH
ProVidens Vermögensmanagement GmbH
Bernhard Schulte GmbH & Co. KG
PwC PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Encavis AG
KG BURSPED Speditions G.m.b.H. & Co.
Stern-Wywiol Gruppe GmbH & Co. KG
Hamburger Feuerkasse Versicherungs-AG
Delta-Sport Handelskontor GmbH
Hamburg Süd A/S & Co KG
Jungheinrich AG
BRL Boege Rohde Luebbehuesen
Montblanc-Simplo GmbH
Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH
FKS Friedrich Karl Schroeder GmbH & Co. KG
HanseMerkur Versicherungsgruppe
Vattenfall Europe Sales GmbH
nbs partners GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
EOS Deutscher Inkasso-Dienst GmbH
SUND GmbH + Co. KG
Edel SE & Co. KGaA
Dataport
Detlev Louis Motorradvertriebs GmbH
Nordic Hamburg Shipmanagement GmbH & Co KG
Peter Cremer Holding GmbH & Co. KG
DEUTSCHE TELEKOM AG
DACHSER SE  Logistikzentrum Schleswig-Holstein
Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH
Coloplast GmbH
Jebsen & Jessen (GmbH & Co.) KG
intersoft consulting services AG
HELM AG
BUDNI Handels- & Service GmbH & Co. KG
TRAILER LLOYD Fahrzeugvermietung GmbH & Co. KG
The Fontenay Hotelgesellschaft mbH
RessourcenReich GmbH
Beiersdorf AG
Deutsche Bank AG
Velux Deutschland GmbH
HO2 Systemberatung GmbH
Hamburg Commercial Bank AG
Scholz & Friends Commerce GmbH
HOYER Handel GmbH
IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Peter Döhle Schiffahrts-KG
Mondelez Deutschland Services GmbH & Co. KG
ek robotics GmbH
Berg & Schmidt GmbH & Co. KG
Buss Group GmbH & Co. KG
Exclusive Collection
Hamburg Coffee Company Hacofco mbH
MSC Germany S.A. & Co KG
agiles Informationssysteme GmbH
Bürgschaftsbank Hamburg GmbH
WMC Wüpper Management Consulting GmbH
MUTABOR Technologies GmbH
Mabanaft GmbH & Co. KG
NPP Niethammer, Posenang & Partner GmbH
Nord Event GmbH

FAQs

Häufig gestellte Fragen rund um das Bachelor-Studium an der HSBA

Kann ich mich auch direkt bei der HSBA um einen Studienplatz bewerben?

Nein. Da das Studium an der HSBA ausschließlich in Kooperation mit einem Ausbildungs­unternehmen möglich ist, ist der direkte Abschluss eines Studienvertrages mit einem Kooperations­unternehmen erforderlich. Auf unserer Online-Studienplatzbörse findest Du alle aktuellen Studienplatzangebote unserer Partnerunternehmen.

Gibt es die Möglichkeit, im Ausland zu studieren?

Ja. Etwa 30% der Bachelor-Studierenden der HSBA nehmen im Laufe ihres Studiums Auslands­aufenthalte wahr, sei es in Form von einsemestrigen Austausch­programmen mit unseren Partner­hochschulen oder in Form von Summer School-Angeboten. Im dritten Studienjahr werden außerdem einwöchige Studienexkursionen ins Ausland angeboten. Darüber hinaus spielt Internationalität auch im Studienalltag in Hamburg eine große Rolle, denn die HSBA legt großen Wert auf die Internationalität der Studieninhalte und bietet ein breites Angebot englischsprachiger Seminare. Weitere Informationen findest Du hier.

Wann sollte ich mich bewerben?

Studieninteressierte sollten in der Regel mindestens ein Jahr vor Studienbeginn mit der Suche nach einem Ausbildungs­unternehmen beginnen. Die Bewerbung beim Unternehmen enthält alle üblichen Unterlagen wie Zeugnisse und Lebenslauf. Das Unternehmen sendet den Studienvertrag zusammen mit den erforderlichen Unterlagen an die HSBA, die die Zulassungs­voraussetzungen prüft und die Bewerber_innen zulässt.

Akkreditierungen, Auszeichnungen & Rankings

staatlich anerkannt · vom Wissenschaftsrat akkreditiert · alle Studiengänge FIBAA-akkreditiert · Top-Platzierung im CHE-Ranking

Alle Bewertungen lesen

Auslaufende Studiengänge

Hier findest Du eine Übersicht der Studiengänge, in die derzeit keine neuen Studierenden immatrikuliert werden, da sie durch unser neues Studienangebot ersetzt worden sind.

Auslaufende Studiengänge

Fragen?Klaus Waubke HSBA
Klaus Waubke HSBA

Klaus Waubke

Senior Manager Bewerberrekrutierung & Unternehmenskooperationen
+49 40 822160-933
klaus.waubke(at)hsba.de

Kontakt Box: Rückruf

Zeitangaben in MESZ

Kontakt Box: Nachricht