Lehrgang Zertifizierter ESG-Officer

Gesamtlehrgang aus sechs Modulen

Start:
3. November 2022
Ende:
16. Dezember 2022
Format:
Online & Präsenz
Sprache:
Deutsch
Preis:
3.990 Euro zzgl. MwSt.
Veranstalter:
Handelsblatt Fachmedien
  • Onboarding
    • 3. Nov. 2022, 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Modul 1: Umweltmanagement
    • 9. Nov. 2022, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Modul 2: Ethical Leadership and Management
    • 16. Nov. 2022, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Modul 3: Sustainable Corporate Governance
    • 21. Nov. 2022, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Modul 4: Sustainable Finance
    • 29. Nov. 2022, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Modul 5: Managing and Leading Change
    • 6. Dez. 2022, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Modul 6: Sustainable Project Management
    • 13. Dez. 2022, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Offboarding
    • 16. Dez. 2022, 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Themen & Programminhalte

Lehrgang Zertifizierter ESG-Officer

Environment, Social & Governance (ESG), eine formalisierte Betrachtungsweise von Nachhaltigkeit, hat sich zu einem Gamechanger für Unternehmen entwickelt. Neben der Digitalisierung ist die Implementation von Nachhaltigkeit in der Wirtschaft das beherrschende Thema – von der strategischen Planung bis zur Berichterstattung im Jahresabschluss.

Der Zertifikatskurs gibt ihnen das notwendige Handwerkszeug mit, um das Thema ESG optimal und individuell im Unternehmen zu betreuen und bietet Ihnen beste Chancen, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Berufsbegleitend erweitern Sie Ihre BWL- und Rechtskenntnisse im Bereich der unternehmerischen Nachhaltigkeit. Die Inhalte des Lehrgangs reichen von der Besprechung der EU-Taxonomien, über praktische Anwendungsformen des strategischen Stakeholdermanagements, die Erfassung und Beurteilung von Sustainability KPI‘s bis hin zu der Einrichtung von ESG-Beiräten. Vorträge, Fallbeispiele, Übungen und interaktive Methoden bereiten Sie optimal auf die Anwendung der Lehrgangsinhalte in der betrieblichen Praxis vor.

Wir freuen uns, Sie beim Lehrgang „Zertifizierter ESG-Officer“ virtuell begrüßen zu dürfen!

Modul 1: Umweltmanagement

  • Umweltmanagement: Warum?

  • Green – Deal!

  • Umweltmanagement als Strategie

  • Betriebliche Funktionsbereiche und Umweltschutz

  • Berichtswesen: CO2-Bilanz & Co.

  • „Grüne Analyse“ von Geschäftsberichten

  • Green Finance


Modul 2: Ethical Leadership and Management

  • Grundgedanken und strategische Vorteile der nachhaltigen Unternehmensführung

  • Praktische Anwendungsformen des strategischen Stakeholdermanagements

  • Die Entwicklung eines eigenen CSR Strategie

  • Relevanz des Themas Menschenrechte im Unternehmerischen Kontext

  • Risiken möglicher Menschenrechtsverletzungen im Unternehmenskontext und Ansätze der Prävention

  • Ethischen Unternehmensführung, Entscheidungen und Führungsprinzipien


Modul 3: Sustainable Corporate Governance

  • ESG-Beiräte in Unternehmen

  • Vergütungspolitik und Nachhaltigkeit

  • Sustainability Boards: Nachhaltigkeitsexpertise im Board

  • Umgang mit Unternehmenskrisen

  • Umgang mit Krisen in den einzelnen Organen (Dead Locks)

  • Resilienz in Verträgen und Umgang mit Vertragsstörungen

  • Rechtlicher Umgang mit New Work und Genderthematiken aus Arbeitgebersicht

  • Mitarbeiterbeteiligungsprogramme


Modul 4: Sustainable Finance

  • Nachhaltige finanzielle Performance kontrollieren und auswerten durch:
    · Finanzielle KPIs
    · Nicht-finanzielle KPIs

  • Nachhaltige Unternehmensfinanzierung und Kapitalmärkte in Bezug auf:
    · Das regulatorische Umfeld
    · ESG-Ratings
    · Empirische Daten zu Investitionen und Performance


Modul 5: Managing and Leading Change

  • Der Auftrag und den wirtschaftlichen Nutzen von Changemanagement verstehen

  • Die Rollen im Changemanagement kennenlernen

  • Die Phasen im Change aus Sicht der Betroffenen

  • Widerständen in Veränderungsprozessen erkennen, verstehen und konstruktiv damit umgehen

  • Die Bedeutung von Management und Leadership in Change Prozessen

  • Veränderungen führen, Prozesse vorantreiben und die Menschen mitnehmen

  • Führungsstile im Change kennenlernen und anwenden

  • Erkenntnisse in reale Fallbeispiele übertragen


Modul 6: Sustainable Project Management

  • Funktion des Projektmanagements – strategisch und operativ

  • Nachhaltige Entwicklung und die Agenda 2030

  • Begründung und Bedeutung des Nachhaltigen Projektmanagements

  • Projektmanagement für Nachhaltigkeitsprojekte

  • Das nachhaltige Project Management Office

  • Nachhaltigkeit als Rahmen der Projektabwicklung

  • Nachhaltigkeit im Projekt von Anfang bis Ende

  • Nachhaltigkeit im Projektergebnis

  • Case Study: Nachhaltiges Eventmanagement

Ihre Referenten

Anmeldung

Sie möchten an dem Lehrgang teilnehmen?

Den Lehrgang können Sie auf der Website des Veranstalters und HSBA-Partners – Handelsblatt Fachmedien – buchen.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gern persönlich weiter!

Colin Rawlins, HSBA
Colin Rawlins
Teamleitung Weiterbildung & Transfer
+49 40 822160 961
colin.rawlins(at)hsba.de
Fragen?Colin Rawlins, HSBA
Colin Rawlins, HSBA

Colin Rawlins

Teamleitung Weiterbildung & Transfer
+49 40 822160 961
colin.rawlins(at)hsba.de

Kontakt Box: Rückruf

Zeitangaben in MESZ

Kontakt Box: Nachricht