Economics

Ulrich Perrey

Seminarprofil

Fundierte Kenntnisse in Theorie und Methoden der Mikro- und Makroökonomik sind die Basis für strategische Managemententscheidungen in global agierenden Unternehmen.

Nach einer Einführung werden die grundsätzliche Funktionsweise von Märkten erörtert und optimale Entscheidungen von Haushalten und Unternehmen hergeleitet. Weiterhin werden Marktunvollkommenheiten und Marktversagen sowie wirtschaftspolitische Eingriffe in Märkte behandelt. Methodisch werden mikroökonomische und spieltheoretische Konzepte vermittelt.

Aus dem Bereich der Makroökonomie erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Wirkung von Fiskal- und Geldpolitik in offenen Volkswirtschaften und in einer Währungsunion. Grundlagen der Konjunktur-, Wachstums- und Handelstheorie werden ebenso vermittelt wie die Ursachen von Finanz- und Währungskrisen.

Ziel ist die Vermittlung eines grundlegenden Verständnisses der Globalisierung und ihrer Auswirkungen auf Märkte und Unternehmen.

Fakten zum Seminar

Kontaktstunden 40
Sprache Englisch
Leitung Prof. Dr. Henning Vöpel
Kosten 1.450 Euro
© 2016 HSBA