Management 4.0 goes ESADE | HSBA

Management 4.0 goes ESADE Übersicht

Unsplash

Seminarprofil

„Management 4.0 goes ESADE“ ist ein intensives, ganzheitliches und stark praxisorientiertes Weiterbildungsprogramm, welches gemeinsam von der HSBA Hamburg School of Business Administration und der ESADE Business School in Barcelona durchgeführt wird.

Fach- und Führungskräften wird hier eine hervorragende Möglichkeit geboten, ein internationales Managementprogramm zu absolvieren. Im Rahmen dieser Weiterbildung werden die Teilnehmer an einer der Top Ten der europäischen Business Schools unterrichtet, erhalten Einblicke in ausländische Unternehmen und werden von insgesamt elf Referenten, die über langjährige Lehr- und Praxiserfahrung auf internationaler Ebene verfügen, unterrichtet.

Die detaillierten Lerninhalte des Managementprogramms entnehmen Sie bitte der Rubrik „Inhalte“, unter der Sie die Modulinhalte beider Hochschulen entnehmen können. Sowohl die Referenten der HSBA Hamburg School of Business Administration als auch die der ESADE Business School, lehren in englischer Sprache.

Zielgruppe

Das Executive-Programm „Management 4.0 goes ESADE“ richtet sich an Young Professionals, Nachwuchsführungskräfte, die erstmals eine Führungsposition einnehmen werden sowie an Führungskräfte, welche bereits erste Erfahrungen in einer leitenden Position gesammelt und ihre Kompetenzen (weiter) entwickeln möchten.

Hochschulzertifikat

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss ein Hochschulzertifikat mit 12 ECTS.

Fakten zum Seminar

Kontaktstunden 120
Sprache Englisch
Leitung Dr. Frank Edelkraut
Kosten 6.555 Euro
Abschluss Hochschulzertifikat mit 12 ECTS
© 2019 HSBA