Operations Management

Cristiana Cicoria

Seminarprofil

Produktion, Service, Supply Chain und Logistik: In diesem Seminar wird das „Wie“ von der Pike auf vermittelt.

Operations Management bedeutet das effektive und effiziente Steuern des Kerngeschäfts eines Unternehmens. Dass diese Aufgabe laufend an Bedeutung in der Unternehmensführung gewinnt, sieht man nicht zuletzt an der Einführung des Chief Operating Officers (COO) in vielen Betrieben.

Im Verlauf dieses Seminars werden sich die Teilnehmer nach einer Einführung in das Operations Management mit dem Kerngeschäft und dessen Prozessen sowie der dahinterstehenden unternehmerischen Strategie beschäftigen. Fokus wird auf der Gestaltung der Wertschöpfungskette (Supply Chain) liegen. Das Planen und Steuern von Kapazitäten und Ressourcen spielt dabei eine besondere Rolle. Die Automatisierung von Prozessen wird ebenso behandelt wie die Grundlagen des Lean Managements. Nach Absolvieren des Seminares können die Teilnehmer Optimierungspotenzial in Strukturen und Prozessen erkennen und unter Performancegesichtspunkten neu gestalten.

Fakten zum Seminar

Kontaktstunden 40
Sprache Englisch
Leitung Prof. Dr. Michael Höbig
Kosten 1.450 Euro
© 2016 HSBA