Global Business Development

Jana Tolle

Seminarprofil

Viele Deutsche Unternehmen generieren einen erheblichen Teil Ihres Umsatzes über das Auslandsgeschäft. Weltweit ergeben sich zusätzlich laufend neue Chancen und Möglichkeiten, neue Märkte und Geschäftsfelder zu erschließen. Hierbei ist es entscheidend, dass mit starken, wettbewerbsfähigen Produkten die richtigen Märkte, welche ein entsprechendes Potenzial bieten, angegangen werden.  Dieses Seminar ist eine wertvolle Hilfestellung beim Eintritt in neue Auslandsmärkte.

Ziele

1. Die 5 wichtigsten internen Grundvoraussetzungen

2. Strategische Analyse

  • Welche Analysen benötigen Sie für strategische Entscheidungen? 
  • Wie Sie das Potenzial für Auslandsmärkte zielführend analysieren
  • Produktanalyse
  • Wie lassen sich gängige Analysemethoden erweitern?

3. Sales Architektur – Wie baue ich effiziente Vertriebsstrukturen auf?

  • Buy or Build?
  • Handelspartner – Eine Alternative?
  • Wie finde ich neue Kooperationspartner?
  •  Vorstellung der Dreiecks- und Vierecks-Methode

4. Cross-Cultural-Management: Das Geheimrezept erfolgreicher Business Developer

  • In welchen Regionen Sie mit welchen Methoden neue Geschäftskontakte generieren
  • Wie können Sie Internationale Geschäftspartner besser einschätzen?
  • In welchen Regionen ein Vertrag allein nicht ausreicht für eine erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Wie Sie internationale Geschäftspartner für sich gewinnen
  • Kommunikationsstrategien zum effektiven Geschäftsaufbau
  • Wie Sie Projekte, Auftragseingänge, Lieferzeiten international besser einschätzen

5. Best Practice & Praxistransfer

  • Die wichtigste Frage die Sie zum Erfolg leitet
  • Hygienefaktoren  und Motivatoren im internationalen Geschäft

Zielgruppe

Global Business Development Manager, International Sales Manager, Export Manager, Country Manager, Region Manager, Auslandsmanager, Vertriebsleiter, Geschäftsführer, Internationale Personalreferenten, Internationale Controller

Referent

Raphael Schoen ist seit 15 Jahren im internationalen Vertrieb in Technologie und Forschung weltweit tätig. Er hat dabei im direkten Kundenkontakt, aber auch über die Steuerung von Vertriebsrepräsentanzen und -niederlassungen mit Menschen aus mehr als 30 verschiedenen Nationen gearbeitet, darunter u. a. USA, Japan, China, Frankreich, Großbritannien, Russland und Indien.

Er ist als Global Business Development Manager in einem internationalen Unternehmen tätig und Lehrbeauftragter an der HHL Leipzig. Raphael Schoen hat ein Studium als Wirtschaftsingenieur sowie ein MBA-Studium an der Handelshochschule Leipzig und der Boston University mit dem Schwerpunkt internationales Management absolviert.

Fakten zum Seminar

Zeitraum 1 Tag
Sprache Deutsch
Referent Raphael Schoen
Kosten 790 Euro pro Teilnehmer. HSBA-Alumni erhalten einen Rabatt.
© 2018 HSBA