Tramp Shipping Analysis

Karin Rose

Seminarprofil

Es ist das Ziel dieses Seminars, dass die Teilnehmer ihr Wissen im Bereich der Trampschifffahrt auffrischen oder erweitern können. Dabei sollen Konzepte wie zum Beispiel der "Schifffahrtszyklus" oder auch "Slow Steaming", die in der Praxis oftmals falsch genutzt werden, verdeutlicht und wissenschaftlich erklärt werden.

Zahlenbeispiele sowie praxisrelevante Themen reichern das Seminar an und bieten die Möglichkeit zur Diskussion und der interaktiven Lehre.

Themen:
1. Shipping Cycles

2. Incidence of Sea Transport

3. Demand and Supply of Shipping Services

4. Spot vs. Time Employment

5. Analysis of the Baltic Indices

6. Optimum Speed

7. Greening Considerations

8. Numerical Examples

Zielgruppe

Maritime Fachleute; ideal für Finanziers, Seefahrer, Anwälte und Ingenieure, die zur Zeit in der Branche aktiv sind.

Fakten zum Seminar

Kontaktstunden 8
Sprache Englisch
Leitung Prof. Dr. Orestis Schinas
Kosten 375 Euro
© 2017 HSBA