Maritime Law & Insurance

Karin Rose

Seminarprofil

Was muss rechtlich auf See beachtet werden? Dieses Seminar vermittelt einen Überblick über alle wesentlichen rechtlichen und versicherungsrechtlichen Aspekte der Schifffahrt.

In diesem Kompaktseminar werden zunächst die Grundlagen von UNCLOS III erörtert. Englisches Recht und dessen Anwendung in der internationalen maritimen Wirtschaft werden besonders vertieft. Zudem werden Fragen der Zuständigkeit und der außergerichtlichen Streitbeilegung thematisiert.
 
Weiterhin werden rechtliche Fragen rund um das Schiff behandelt. Dabei wird die Frage der Rechtsform sowie die Frage, in welches Register es eingetragen wird, mit den Vor- und Nachteilen der Alternativen diskutiert.

Abschließend beschäftigt sich dieses Seminar mit der Begrenzung von Haftungsfragen und der maritimen Versicherung. Die Entwicklung dieses spezifischen Marktes und ein Überblick über die Standards aktueller Versicherungsverträge im maritimen Sektor schließen das Seminar ab.
 

Fakten zum Seminar

Kontaktstunden 80
Sprache Englisch
Leitung Carsten Grau, Rechtsanwalt, Solicitor (England/Wales)
Kosten 2.900 Euro
© 2016 HSBA