Risk Management

Cristiana Cicoria

Seminarprofil

Das Seminar beschäftigt sich mit der Identifikation der wesentlichen Risikoquellen. Es werden in diesem Zusammenhang operative, finanzielle, politische und übergeordnet strategische Risiken betrachtet. Es wird aufgezeigt, wie Risiken messbar gemacht werden können, auch im Hinblick auf den Erfolg eines Unternehmens.

Darauf aufbauend wird das Management dieser Risiken beleuchtet. Zentral wird dabei das Management von operativen Risiken sein Ein weiterer wichtiger Baustein umfasst das Thema Compliance, das in solchen Märkten ungleich bedeutsamer ist. Neben inhaltlichen Schwerpunkten wird die effiziente Organisation von Risikomanagementsystemen auch in Hinblick auf Führungspositionen (Chief Risk Officer) und Überwachungs- und Steuerungsgremien (Risk Committee) beleuchtet.

Abgerundet werden die angewandten theoretischen Aspekte durch Beiträge hochkarätiger Praktiker, die sich im Unternehmen oder in der Beratung tagtäglich mit Risikomanagement auseinandersetzen.

Themenauswahl

  • Risiko und Unternehmenserfolg
  • Risikoidentifikation (operativ, finanziell, politisch), Risikomessung und -bewertung
  • Risikosteuerung und Dokumentation
  • Organisation (Risk Committee, Chief Risk Officer, Reporting Systeme)
  • Compliance: Vermeidung und Minderung von Compliancerisiken

Kooperationspartner

Die IAE Business School bei Buenos Aires ist eine der wenigen Business Schools weltweit, die alle drei bedeutenden internationalen Akkreditierungen erhalten hat (sogenannte „Triple Crown”-Akkreditierung (EQUIS, AACSB und AMBA)). In den verschiedenen Rankings der Financial Times rangiert die Hochschule z.B. unter „Customized Executive Education Programs 2015“ als Nr. 30 weltweit. Es werden post-graduate-Programme angeboten, darunter verschiedene MBA-, EMBA- sowie Executive Education und PhD-Programme, teilweise in Kooperation mit der Harvard Business School. An der IAE Business School wird eng mit Wirtschaftsverbänden und dem öffentlichen Sektor zusammengearbeitet. 

Referenten

  • Prof. Lorenzo Preve, Ph.D., IAE Business School
  • Matthias Kleinhempel, IAE Business School
  • Marcus Plattner, Head of Enterprise Risk Management, KPMG AG
  • Unternehmensvertreter Handel/ Industrie, N.N.

"Zahlreiche Unsicherheitsfaktoren bestimmen das menschliche Handeln: finanzielle Variablen, politische Entscheidungen, strategische Risiken und Chancen oder operative Fragen. Die Teilnehmer lernen, die Auswirkungen dieser Variablen in der strategischen Planung des Unternehmens zu berücksichtigen."

Prof. Lorenzo Preve, Ph.D., IAE Business School Buenos Aires

Zielgruppe

Das Seminar ist für diejenigen geeignet, die einen generellen Überblick über Risikomanagement erhalten wollen.

Fakten zum Seminar

Kontaktstunden 10
Kooperationspartner IAE Business School bei Buenos Aires
Sprache Englisch
Leitung Prof. Dr. André Küster-Simic
Kosten 1.000 Euro
© 2017 HSBA