Risk Management in Emerging Markets

Cristiana Cicoria

Seminarprofil

Risikomanagement gewinnt in einer sich schnell verändernden Umwelt stetig an Bedeutung. Das Seminar vermittelt Ihnen Grundlagen des Risk Management in Theorie und Praxis und mit einem besonderen Fokus auf Emerging Markets.

Das Seminar beschäftigt sich mit der Identifikation der wesentlichen Risikoquellen. Es werden in diesem Zusammenhang operative, finanzielle, politische und übergeordnet strategische Risiken betrachtet. Es wird aufgezeigt, wie Risiken messbar gemacht werden können, auch im Hinblick auf den Erfolg eines Unternehmens.

Darauf aufbauend wird das Management dieser Risiken beleuchtet. Ein Thema ist das Hedging finanzieller Risiken mit Blick auf Emerging Markets. Ein weiterer wichtiger Baustein umfasst das Thema Compliance, das in solchen Märkten ungleich bedeutsamer ist. Neben inhaltlichen Schwerpunkten wird die effiziente Organisation von Risikomanagementsystemen auch in Hinblick auf Führungspositionen (Chief Risk Officer) und Überwachungs- und Steuerungsgremien (Risk Committee) beleuchtet.

Abgerundet werden die angewandten theoretischen Aspekte durch Beiträge hochkarätiger Praktiker, die sich im Unternehmen oder in der Beratung tagtäglich mit Risikomanagement auseinandersetzen.

Fakten zum Seminar

Kontaktstunden 20
Kooperationspartner IAE Business School bei Buenos Aires
Sprache Englisch
Leitung Prof. Dr. André Küster-Simic
Kosten 1.500 Euro

Zielgruppe

Das Seminar ist sowohl für diejenigen geeignet, die einen generellen Überblick über Risikomanagement erhalten wollen, als auch für die, die in Emerging Markets operieren.

© 2016 HSBA