Blockchain: Grundlagen für eine neue digitale Ökonomie

Seminarprofil

Welche Relevanz wird Blockchain für Ihre Branche haben? Was sind die richtigen Schritte um diese Einflüsse als Potentiale zu nutzen? Und wann ist der richtige Zeitpunkt für die einzelnen Schritte? Die Bedeutung von Blockchain-Technologie nimmt rasant zu. In immer mehr Branchen werden Blockchain-Erfahrungen gesammelt und Fakten geschaffen. Dieses Seminar soll Ihnen dabei helfen, Ihre Blockchain-Strategie zu definieren.  

Blockchain wird nachgesagt, die Zukunft des Internets maßgeblich prägen zu können. Erstmals können durch diese Technologie Werte direkt und ohne den Einsatz von Intermediären über das Internet übermittelt werden. Zudem bergen Smart Contracts enorme Potenziale zur Automatisierung von Abläufen. Dieses Seminar hat das Ziel, den Teilnehmern zu vermitteln, was dies alles für Geschäftsmodelle und -prozesse bedeuten kann.

Themenauswahl

Blockchain-Grundlagen:

  • Verteilte Netzwerke: Einführung, Vorteile, Herausforderungen
  • Blockchain-Kernelemente: P2P, Digitale Signatur, Hash-Werte, Konsensus
  • Funktionsweise von Blockchains: Blockexplorer, State Channels und mehr
  • Charakteristika und Kernnutzen
  • Blockchain-Evolution: Ethereum und Smart Contracts, Weitere relevante Public Blockchains

Blockchain für Unternehmen:

  • Blockchain Ökonomie: Token-Ökonomie, öffentliche/hybride/private Blockchains
  • Private und hybride Blockchains: Enterprise Ethereum Alliance, Ripple + Corda, Hyperledger (Fokus: Fabric)

Blockchain im Einsatz:

  • Tools Blockchain Business Development
  • Potentielle Anwendungsfälle
  • Vorstellung ausgewählter Use Cases

Referent: Frank Bolten

Langjährige Senior-Management-Erfahrung in Technologie-Konzernen (Sony, Deutsche Telekom, Sharp), in den letzten Jahren Fokus auf den digitalen Wandel. Seit 2015 spezialisiert auf die Nutzung von Blockchain-Technologie im Business-Bereich. In Mai 2017 Gründung der CHAINSTEP GmbH – Motto: „Wir bringen Blockchain in die Realwirtschaft“. Sitz in Hamburg, Branchen-Schwerpunkt: Transportlogistik und Supply Chain Management.

Lernziele

Bei der Entwicklung des Programms stand die Vermittlung von drei Lernzielen im Vordergrund:

  • Grundlagen und Potenziale von öffentlichen und privaten Blockchains
  • Knowhow, wann welches Blockchain-Modell eingesetzt werden sollte
  • Tools zur Identifikation von besonders geeigneten Use Cases für Blockchain-Projekte

Referat "Blockchain ist unsere Chance"

Zum Abschluß stellt Dr. Uve Samuels sein Konzept vor, wie durch die offene, dezentrale Blockchain-Technologie die Demokratisierung des Internets in greifbare Nähe rückt.

Referent: Dr. Uve Samuels

Er ist seit 11 Jahren Geschäftsführer der HSBA und engagiert sich in zahlreichen Projekten für den digitalen Wandel an der Hochschule und der Hamburger Wirtschaft.

Dr. Samuels ist Informatiker und Gründungsmitglied im Bundesverband Blockchain. Als Autor des Buches "Das Kapital 4.0", eine Anleitung für ein zweites Wirtschaftswunder in Deutschland auf Basis von Blockchain, engagiert er sich für das Thema.

Zielgruppe

Die Blockchain-Schulung wurde für geschäftsverantwortliche Manager sowie für Mitarbeiter mit der
Verantwortung für Geschäftsmodelle und -prozesse konzipiert.

Fakten zum Seminar

Kontaktstunden 16
Sprache Deutsch
Referenten Frank Bolten, Gründer, Chainstep GmbH & Jan Christoph Ebersbach, Blockchain Projektmanager, CHAINSTEP sowie Dr. Uve Samuels, Geschäftsführer, HSBA
Termin 08. & 09. November 2018
Anmeldeschluss 27. September 2018
Kosten 1.980 Euro
© 2018 HSBA