Cyber Security

Seminarprofil

EU-Datenschutzgrundverordnung & Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS)

Unternehmen stehen vor der großen Aufgabe die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität ihrer sensiblen Daten sicher zu stellen und gleichzeitig den gesetzlichen Anforderungen und Regelungen durch die EU gerecht zu werden. Die Implementierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) unter Einbindung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) ist eine anerkannte Methode, dieser Herausforderung nachhaltig und effektiv zu begegnen.

Unser Seminar beschäftigt sich mit den Vorgaben der neuen EU-Datenschutzverordnung und deren Integration in Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS) von Unternehmen. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Know-how im Bereich Informationssicherheit und Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS) zu vertiefen und sich zu informieren, wie die Anforderung der EU-DSGVO in Verbindung zum ISMS umgesetzt werden können.

Geplante Themen sind u.a.:

  • Grundlagen und Nutzen der Einführung und des Betriebs eines ISMS im Unternehmen
  • Überblick über die wichtigsten Anforderungen der EU DSGVO
  • Vorgehen bei der nachhaltigen Umsetzung eines integrierten Datenschutz-Informationssicherheits-Management Systems (DIMS)

Nutzen

Sie erhalten Kenntnis über:

  • das Vorgehen und die Prozesse zur Einführung und den Betrieb eines ISMS
  • die entstehenden Möglichkeiten durch die Verbindung von Datenschutz und Informationssicherheit
  • die Vorteile durch Umsetzen der EU DSGVO Anforderungen in Verbindung mit ISMS
  • die Vorteile eines DIMS als Basis für qualifizierte Investitionsentscheidungen

Zielgruppe

Inhaber und Geschäftsführer, IT-Spezialisten, Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragte

Referent

Dipl. Inf. Werner Wüpper: Inhaber und Geschäftsführer WMC Wüpper Management Consulting GmbH und Leiter der Arbeitsgruppe Informationssicherheit bei TeleTrusT Bundesverband IT-Sicherheit e.V., Deutschland.

Neben der Führung eines erfolgreichen Consulting Teams ist er seit mehr als zehn Jahren im Bereich der Konzeption und Entwicklung eines integrierten Managementsystems für Informationssicherheit, Governance Risk Compliance und Datenschutz tägig.

Fakten zum Seminar

Kontaktstunden 1 Tag
Sprache Deutsch
Leitung Werner Wüpper
Kosten 695 Euro
© 2018 HSBA