Global Management & Governance (M.Sc.) Finanzierung

Stefan Malzkorn

Finanzierung des Studiengangs

Die Studiengebühren betragen 22.500 Euro für das Gesamtprogramm. HSBA Alumni und Partnerunternehmen, Job & Master-Kandidaten sowie Bewerbungen, die vor dem 31. Mai eingehen, erhalten einen Rabatt von 10% auf die Studiengebühren.

In den Studiengebühren sind die Unterbringungs- und Reisekosten für das Auslandsprojekt, die Prüfungsgebühren und das Mentorenprogramm enthalten. Die Arbeitgeber tragen üblicherweise zumindest einen Teil der Gebühren. 

Finanzierung mit der Unterstützung des Arbeitgebers

Ist der Studierende bzw. Bewerber bereits bei einem Unternehmen beschäftigt, zum Beispiel die Absolventen eines dualen Studiums, so übernehmen die Arbeitgeber in der Regel einen Großteil der Studiengebühren.

Finanzierung durch JOB & MASTER

Das JOB & MASTER-Programm der HSBA ist ein Vermittlungsangebot für Studienplatzbewerber, die eine anspruchsvolle akademische und berufliche Weiterentwicklung kombinieren möchten. Viele Unternehmen schätzen die hochqualifizierten Bewerber verschiedener Fachrichtungen, übernehmen die Studiengebühren und zahlen zusätzlich eine Vergütung.

Weitere Stipendien und Fördermöglichkeiten

Die HSBA vergibt Deutschland-Stipendien. Die Stipendien werden leistungsbezogen vergeben und betragen 300 Euro monatlich. Sie werden zu 50% aus öffentlichen Mitteln des Bundes und zu 50% von der Hochschule aus privat eingeworbenen Mitteln finanziert.

Nähere Details finden Sie in der Ausschreibung und in der Vergabeordnung.

Für weiteren Finanzierungsbedarf empfehlen sich die Studierenden der HSBA im besonderen Maße für weitere Stipendien.

Eine gute Hilfe, um ein Stipendium für sich zu finden, bietet die Internetplattform von mystipendium.de.

Mögliche Studienförderungen übernehmen zum Beispiel:

Folgende Banken bieten unter besonders günstigen Bedingungen Studienkredite an:

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter www.studienkredit.de und im CHE-Studienkredit-Test 2016.

© 2016 HSBA