Corporate Management (MBA) Inhalte

Roland Magunia

Studienaufbau

Im Rahmen des MBA-Studiengangs sind 90 ECTS zu erwerben, die sich auf neun Grundlagenmodule, zwei Wahlpflichtmodule, die Spezialisierung und die Master-Thesis verteilen.

Der generalistisch ausgelegte Studiengang deckt ein breites Spektrum der Betriebswirtschaftslehre sowie relevanter volkswirtschaftlicher Themen ab und bietet die Möglichkeit, sich auf einen inhaltlichen oder auf einen branchenorientierten Schwerpunkt zu spezialisieren. Das Studium schließt mit einer viermonatigen Master-Thesis ab, die thematisch jeden Bereich des Studiums zum Gegenstand haben kann. Die Querschnittsthemen Complexity of Decision-Making, Participants Personal Development und Line of Business stellen Leitlinien der Modulinhalte dar, die die Zielsetzung des Studiengangs verdeutlichen.

Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich in Digital Marketing & E-Business, Financial Markets & Risk Management oder Strategic Management zu spezialisieren. Mit dieser Entscheidung kann bis zu einem Drittel des Studiums als Spezialisierung gestaltet werden.

Studienplan

1. Jahr

# Modul ECTS Kontaktstunden
1. Marketing & Sales 5 40
2. Operations Management 5 40
3. Economics 5 40
4. HR & Organisation 5 40
5. Accounting & Controlling 5 40
6. Leadership 5 40
7. Corporate Finance 5 40
8. Sustainability 5 40
9. Masters` Elective 4 32
10. Digital Tool Box 1 25
  Insgesamt im 1. Studienjahr 45 360

Jahr 2

# Modul ECTS Kontaktstunden
11. Systems Thinking & Systems Dynamics 5 40
12. Study Trip Elective 5 40
13. Spezialisierungen (Digital Marketing & E-Business, Financial Markets & Risk Management und Strategic Management) 20 160
  Master Thesis 15 120
  Insgesamt im 2. Studienjahr 45 360

Lehrende

Dr. Frank Edelkraut
Geschäftsführender Gesellschafter, Mentus GmbH


Module: Leadership

© 2018 HSBA