Über uns - Chronik | HSBA

Über uns Chronik

Chronik der HSBA

10.05.2019
Reakkreditierung der HSBA durch den Wissenschaftsrat
03.12.2018
Verleihung der Systemakkreditierung für die HSBA sowie des Premiumsiegels für den MBA Shipping durch die FIBAA
01.10.2018
Studiengang MSc Digital Transformation & Sustainability startet an der HSBA
15.08.2018
Studiengänge MSc Business Development sowie MSc Finance starten an der HSBA
03.07.2018
Die Vereinigung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg (VEEK) und HSBA Alumni Association übernehmen jeweils acht Prozent der Anteile an der HSBA. Hauptgesellschafterin bleibt die "Stiftung zur Förderung der HSBA"
05.06.2018
Der Präsident Prof. Dr. Schmidt-Trenz und die beiden Vizepräsidenten Prof. Dr. Inga Schmidt-Ross und Prof. Dr. Goetz Greve wurden in ihrem Amt bestätigt
01.04.2018
Studiengang BA Versicherungsmanagement startet an der HSBA
30.10.2017
Die Trägerschaft der HSBA geht von der Handelskammer Hamburg auf die "Stiftung zur Förderung der HSBA" über
01.10.2017
Start des MSc-Studiengangs Real Estate & Leadership initiiert durch den Real Estate and Leadership Foundation e.V.
13.06.2016
EU-Kommissar Günther Oettinger eröffnet Digital Innovation Lab @ HSBA
14.12.2015
FIBAA zeichnet die HSBA als erste Hamburger Hochschule mit dem Premiumsiegel aus
01.12.2015
Auszeichnung der HSBA mit dem Hamburger Familiensiegel
01.10.2014
Studiengänge BSc Business Informatics und MBA Corporate Management starten an der HSBA
05.09.2014
Anglo-German Hockey Trophy wird erstmalig in Kooperation mit dem Imperial College London durchgeführt
18. – 29.08.2014
Erste HSBA Summer School on Business Ethics findet mit Studierende aus zwölf verschiedenen Ländern statt
20.02.2014
HSBA-Campus wächst: Der Handelskammer InnovationsCampus am Adolphsplatz 6 wird mit einem Audimax und weiteren Seminarräumen eröffnet
02.01.2014
Claussen-Simon Graduate Centre at HSBA geht mit sieben Doktoranden an den Start
04.10.2012
Stiftung des Lehrstuhls für "Internationale Wirtschaftsethik" durch die Dr. Jürgen Meyer Stiftung
11.09.2012
Zwei Vizepräsidenten in die Hochschulleitung gewählt: Prof. Dr. Inga Schmidt wird Vizepräsidentin für Lehre, Qualität und Weiterbildung. Prof. Dr. Goetz Greve wird Vizepräsident für Forschung und Internationalität
09.01.2012
Start des MBA-Studiengangs Shipping
01.05.2011
Im CHE-Ranking 2011/12 belegt die HSBA in der Kategorie „Duale Hochschulen“ den vierten Platz. Damit bietet die HSBA den am besten bewerteten BWL-Studiengang in Hamburg an
02.02.2011
Erste Finance Conference an der HSBA, Thema: „Basel III: Auswirkungen auf den Mittelstand“
01.07.2010
Akkreditierung der beiden berufsbegleitenden Master-Studiengänge Global Management and Governance (MA) und Business Administration and Honourable Leadership (MBA) durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation)
09.04.2010
Gründung des Vereins der Freunde und Förderer der HSBA e.V.
15.03.2010
Unterzeichnung der UN-Charta und Verpflichtung zur Einhaltung der Principles for Responsible Management Education (PRME)
11.03.2010
Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags mit dem Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
09.02.2010
Akkreditierung des dualen Bachelor-Studiengangs Shipping and Ship Finance (ab 2012: Maritime Management) durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation)
30.01.2010
HSBA-Spendengala „Hamburg hilft Haiti“
10.10.2009
Start der ersten HSBA Shanghai Summer School
08.10.2009
Aufnahme des Lehrbetriebs im MA-Studiengang Global Management and Governance und im MBA-Studiengang Business Administration and Honourable Leadership
10.08.2009
Unbefristete staatliche Anerkennung durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg
28.05.2009
Institutionelle Akkreditierung der HSBA durch den Wissenschaftsrat
08.04.2009
Erhalt der Standard Erasmus University Charter
20.02.2009
Eröffnung der Commerzbibliotheks-Dépendance im Handelskammer CityCampus
01.10.2008
Aufnahme des Lehrbetriebs im Studiengang Shipping and Ship Finance (ab 2012: Maritime Management)
17.08.2008
Re-Akkreditierung des dualen Studiengangs Business Administration
01.08.2008
Einrichtung eines International Offices
12.06.2008
Architektenwettbewerb für den HSBA-Erweiterungsbau am Adolphsplatz
31.05.2008
Erstes Hanse Boat Race gegen die Jacobs University Bremen
06.05.2008
Erstmalige Teilnahme am CHE-Hochschul-Ranking, Positionierung in der Spitzengruppe der dualen Hochschulen in Deutschland
19.04.2008
Spendengala zugunsten des Projektes „Generation Zukunft“ der St. Michaelis Gemeinde
19.09.2007
Verabschiedung der ersten HSBA-Absolventen
14.08.2007
CampusNet, ein Informationssystem für Hochschulen, geht mit dem Intranet für HSBA-Studierende und Lehrende online
21.07.2007
Erstes Austauschprogramm mit der University of Dubai
31.05.2007
Akkreditierung der dualen Bachelor-Studiengänge Logistics Management und Media Management durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation)
07.05.2007
Erstes HSBA-Symposium, Thema: Corporate Social Responsibility – Welche Verantwortung trägt ein Unternehmen?
16.04.2007
Beginn der ersten Internationalen Woche
01.12.2006
Gründung der Stiftung zur Förderung der HSBA Hamburg School of Business Administration zur Finanzierung von HSBA-Forschungsprojekten
01.10.2005
Aufnahme des Lehrbetriebs in den dualen Bachelor-Studiengängen Media Management und Logistics Management
10.03.2005
Spendengala zugunsten von Tsunami-Opfern in Sri Lanka
01.10.2004
Aufnahme des Lehrbetriebs im dualen Bachelor-Studiengang Business Administration
14.09.2004
Befristete staatliche Anerkennung der HSBA durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg
28.08.2004
Eintragung der gGmbH in das Handelsregister beim Amtsgericht Hamburg
23.04.2004
Gründung der Hamburg School of Business Administration gemeinnützige GmbH
26.03.2004
Akkreditierung des dualen Studiengangs Business Administration durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation)
1975
Start der Wirtschaftsakademie Hamburg, Vorgängerin der HSBA und Pionier dualer Studienprogramme ("Hamburger Modell")