Johanna Försterling | HSBA

Johanna Försterling

Kurzprofil

Ihre akademische Ausbildung erlangte Johanna Försterling an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen, wo sie Communication & Cultural Management im Bachelor studierte und ihr  analytisch-quantitatives Denken durch das wirtschaftswissenschaftliche Nebenfach Corporate Management & Economics ergänzte. Das berufsbegleitende MBA Programm an der HSBA vertiefte dann ihre wirtschaftswissenschaftlichen als auch praxisorientierten Fähigkeiten.

Sie sammelte internationale Erfahrungen im Rahmen eines Praxissemesters in Singapur und bekam im Anschluss die Möglichkeit durch einen geförderten Forschungsaufenthalt ihre Forschungsfähigkeiten  zu erweitern. Für ihre MBA-Abschlussarbeit „Introduction of the ATA Carnet Procedure and its Implications for International Trade: The Example of Ghana” reiste sie zur Datenerhebung nach Ghana und gewann 2018 den Dr. Jürgen Meyer Best Paper Ethics Award.

Forschungsschwerpunkte

  • CSR
  • Corporate Governance
  • Non-Financial Reporting