Felix Wasser | HSBA

Felix Wasser

Kurzprofil

Felix Wasser hat an der Business and Information Technology School den B.Sc. in Communication and Media Management abgeschlossen und dabei ein Auslandssemester an der London Metropolitan University verbracht. Den darauffolgenden M.Sc. hat er an der Universität Hamburg im Studiengang Politics, Economics and Philosophy abgeschlossen. Seit dem Studium arbeitet er im Bereich der Mediaplanung, derzeit bei der Carat als Group Head Communication Consulting.

Im Januar 2017 startete er seine Dissertation an der HSBA und an der University of Southern Denmark in Esbjerg und plant die Fertigstellung innerhalb von drei Jahren. Im Rahmen seiner Dissertation, die von Prof. Goetz Greve (HSBA) und Prof. Oliver Schnittka (SDU) betreut wird, befasst er sich mit dem Thema Effizienzsteigerung im Kontext von Kommunikation. Dies betrifft beispielsweise die unterschiedlichen, kulturellen Gegebenheiten verschiedener Länder und die daraus resultierenden, verschiedenen Herangehensweisen beim Einsatz von Massenmedien. Spannend ist dabei aber nicht nur das Thema an sich, sondern auch die Tatsache, dass Forschung und Praxis in diesem Fall sehr dicht beieinander liegen, da dieses Forschungsfeld hohe Relevanz für seine berufliche Tätigkeit hat.

Lehrveranstaltungen

  • Quantitative Methods

Forschungsschwerpunkte

  • Dissertationsthema: Enhancing Communication Efficiency: A multi-level approach.
  • Media Planning
  • Intercultural Communication