Daniel Metzger

Kurzprofil

Daniel ist seit Oktober 2019 als externer Doktorand im Martime & Logistics Department tätig. Seine Forschung konzentriert sich auf Finanzierungsaspekte sowie politische Fragestellungen im Bereich der umweltfreundlichen/ grünen Schifffahrt (“Green Shipping”).

Die erste Veröffentlichung zu diesem Thema ist bereits während des Master Studiums an der HSBA im MSc Global Management and Governance Programm erfolgt. Während des Master Studiums war Daniel in der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung tätig. Zuvor hat er ein duales Bachelor Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Hochschule Mittelhessen abgeschlossen. In dieser Zeit war er bei einem hessischen Mittelständler in der Dienstleistungsbranche angestellt.

Im Moment arbeitet Daniel als Analyst für alternative Investments für Aquila Capital. Seine Betreuer sind Prof. Dr. Orestis Schinas (HSBA) und Prof. Dr. Gary S. Schaal (Helmut Schmidt Universität).

Forschungsschwerpunkte

  • Green Shipping
  • Ship Finance
  • Maritime Policy
  • Shared Savings
  • Maritime Cyber Security

Präsentationen auf Konferenzen

Schinas, Orestis and Daniel Metzger. 2019. “Financing ships with wind-assisted propulsion technologies.” Conference paper for Wind Propulsion 2019, London, UK, 15.-16.10.2019.

Zeitschriftenartikel (referiert)

Schinas, Orestis and Daniel Metzger. 2019. “A pay-as-you-save model for the promotion of greening technologies in shipping.” Transportation Research Part D: Transport and Environment 69: 184-195. https://doi.org/10.1016/j.trd.2019.01.018.
Metzger, Daniel and Orestis Schinas. 2019. “Fuzzy real options and shared savings: Investment appraisal for green shipping technologies.” Transportation Research Part D: Transport and Environment 77: 1-10. https://doi.org/10.1016/j.trd.2019.09.016.