Prof. Dr. Philipp Zaeh

Kurzprofil

Prof. Dr. Philipp E. Zaeh, CVA, ist Professor für Unternehmensrechnung und Steuern an der Hamburg School of Business Administration (HSBA) und dort Leiter des Departements Finance & Accounting.

Seine Schwerpunkte in Lehre und Forschung liegen in den Bereichen Unternehmensbewertung sowie Internationale Rechnungslegungs- und Prüfungsstandards. Nach Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre in Erlangen/Nürnberg (1993) war er vier Jahre lang als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsprüfung und Steuerwesen der Universität Hamburg tätig und hat in dieser Zeit promoviert (1997).

Dr. Zaeh begann seine knapp 25-jährige berufliche Laufbahn bei KPMG in Hamburg, von wo er als Geschäftsführer zur Norddeutschen Vermögen, Hamburg, in den Bereich Private Equity wechselte. Es folgte eine Tätigkeit als CFO in einem mittelständischen Schifffahrtsunternehmen, ebenfalls in Hamburg.

Als Direktor des Hamburg Institute of Management & Finance (H I M F) berät er seit 2007 neben seiner Lehrtätigkeit Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung in den Bereichen Rechnungslegung und Finanzierung. Seit 2010 ist er als Coach des HTGF (Hightech-Gründerfonds) in Bonn sowie seit 2011 als Mitglied des Investitionsausschusses (Ehrenamtlich) des Innovationsstarter Fonds Hamburg GmbH tätig.

Lehrveranstaltungen

  • (Konzern-)Bilanzierung nach HGB/IFRS/US-GAAP
  • Unternehmensbewertung & Bewertung Immaterieller Vermögensgegenstände
  • Corporate Governance
  • (Finanz-)Mathematik
  • Investition & Finanzierung
  • Mergers & Acquisitions (M&A)
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling
  • Statistik
  • Risikomanagement (Zins- und Währungsrisiken)
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Forschungsschwerpunkte

  • Internationale (Konzern-)Rechnungslegungs- und Prüfungsstandards (IFRS bzw. ISA)
  • Unternehmensbewertung und Bewertung Immaterieller Vermögensgegenstände
  • Interne Revision & Risikomanagement (Zins/Währungen)
  • Kostenmanagement (Prozesskostenrechnung, Target Costing)

Doktoranden

Eduard Bossauer
Doktorand

Profil

Publikationen

Zeitschriftenartikel (referiert)

Zaeh, Philipp, Jean-Eric Düsterloh, and P. Momtaz. 2013. "Underpricing and Long-Run Performance of Initial Public Offerings: Empirical Evidence from Germany." CORPORATE FINANCE  4 (4): 209-219.

Zaeh, Philipp, and F. Heidemann. 2012. "Risikoorientierte Jahresprüfungsprogrammplanung der Internen Revision. Konzeption und Implementierung eines IT-gestützten Scoring-Modells." Zeitschrift Interne Revision (ZIR)  47: Teil I: 22-31, Teil II: 60-69.

Zaeh, Philipp. 2002. "Die Entwicklung von Prüfungsstrategien auf der Basis der Entscheidungsbaumtechnik: Untersuchung in einer risikoorientierten Abschlußprüfung unter besonderer Würdigung des Bayesschen Theorems." Zeitschrift Interne Revision (ZIR)  37: 102-110.

Zaeh, Philipp. 2001. "Das Entdeckungsrisiko im Kontext der Risikoorientierten Abschlußprüfung: Operationalisierung anhand ausgewählter Verfahren der Zufallsauswahl." Zeitschrift Interne Revision (ZIR)  36: 78-84.

Zaeh, Philipp. 2001. "Das Spannungsfeld von Prüfungsrisiko und Wesentlichkeit: Unter Würdigung des Bayesschen Theorems." Zeitschrift Interne Revision (ZIR)  36: 290-299.

Zaeh, Philipp. 2001. "Das Entdeckungsrisiko im Kontext der risikoorientierten Abschlußprüfung. Operationalisierung anhand ausgewählter Verfahren der Zufallsauswahl." Zeitschrift für Planung (ZP)  (12): 245-260.

Zaeh, Philipp. 2000. "Die Entwicklung von Prüfungsstrategien im Kontext der Problem- und Risikoorientierten Abschlußprüfung." Zeitschrift für Planung (ZP)  (11): 217-237.

Zaeh, Philipp. 2000. "Die Operationalisierung des Fehlerrisikos im Kontext der Risikoorientierten Abschlußprüfung: Unter besonderer Würdigung der multivariaten linearen Diskriminanzanalyse." Zeitschrift Interne Revision (ZIR)  35: 18-27.

Zaeh, Philipp. 2000. "Prüfungsrisikomodelle: Eine systematische Analyse unter besonderer Würdigung des Bayesschen Theorems." WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium  29: 207-213.

Zaeh, Philipp. 2000. "Die Risikosituation des Abschlussprüfers." Steuer Wirtschaft Recht (DSWR)  29: 18-25.

Zaeh, Philipp. 1999. "Die Planung der Prüfungsmethoden in einer Problem- und Risikoorientierten Abschlußprüfung." Zeitschrift für Planung (ZP)  (10): 373-390.

Zaeh, Philipp. 1999. "Audit Support Systems in der Risikoorientierten Abschlußprüfung: Die Fuzzy-Logic als Entscheidungsunterstützungstechnik." Die Wirtschaftsprüfung  52: 500-511.

Monografien und Herausgeberschaften

Zaeh, Philipp. 1998. Entscheidungsunterstützung in der Risikoorientierten Abschlußprüfung: Prozessorientierte Modelle zur EDV-technischen Quantifizierung der Komponenten des Prüfungsrisikos unter besonderer Würdigung der Fuzzy-Logic. Dissertation, Universität Hamburg. Landsberg am Lech: mi Olzog.

Artikel in Sammelband

Zaeh, Philipp. forthcoming. "Abschlussprüfung 2.0. Der Skalierte Prüfungsprozess im Umfeld von Industrie 4.0 und Digitaler Transformation 2.0." In Rechnungslegung, Steuern, Corporate Governance, Wirtschaftsprüfung und Controlling, Festschrift zum 68. Geburtstag für Prof. Dr. Carl-Christian Freidank, ed. by Velte, P., Müller, S., Weber, S., Sassen, R., Mammen, A., . .

Zaeh, Philipp. 2011. "Programm-, Personaleinsatz- und Zeitplanung." In Kompendium der Internen Revision: Internal Auditing in Wissenschaft und Praxis, ed. by Peemöller, Volker H., and Carl-Christian Freidank, 267-294. Berlin.

Zaeh, Philipp. 2007. "Prüfungsrisikomodelle." In Vahlens Großes Auditing Lexikon, ed. by Freidank, Carl-Christian, Laurenz Lachnit, and Jörg Tesch, 1106-1109. München.

Zaeh, Philipp. 2003. "Operationalisierung einer geschäftsprozess- und risikoorientierten Abschlussprüfung." In Management-Handbuch: Accounting, Controlling & Finance, Teil IV, ed. by Freidank, C.-Chr., and J. Tanski, . München.

Zaeh, Philipp. 2001. "Risiko und Wesentlichkeit im Kontext der Abschlussprüfung nach IDW PS 240: Unter Würdigung des Bayesschen Theorems." In Die deutsche Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung im Umbruch. Festschrift für Wilhelm Theodor Strobel zum 70. Geburtstag, ed. by Freidank, C.-Chr., 303-340. München: Vahlen.

Zaeh, Philipp. 2000. "Neuere Entwicklungen im Rahmen der risikoorientierten Abschlussprüfung. Unter besonderer Würdigung entscheidungsunterstützender Werkzeuge." In Investororientierte Unternehmenspublizität: Neue Entwicklungen von Rechnungslegung, Prüfung und Jahresabschlussanalyse, ed. by Lachnit, Laurenz, and Carl-Christian Freidank, 363-397. Wiesbaden: Springer.

Freidank, C.-Chr., and Philipp Zaeh. 1997. "Spezialfragen des Target Costing und des Kostenmanagements." In Kostenmanagement: Aktuelle Konzepte und Anwendungen, ed. by Freidank, C.-Chr., U. Götze, B. Huch, and J. Weber, 233-274. Berlin.

Freidank, C.-Chr., and Philipp Zaeh. 1996. "Spezialfragen des Target Costing und des Kostenmanagements." In Handbuch Finanz- und Rechnungswesen. Band 2, 24. Nachlieferung 9/1996, ed. by Tanski, J. S., 1-52. Landsberg am Lech: mi.

Freidank, C.-Ch., and Philipp Zaeh. 1995. "Prozeßmanagement in Revisionsunternehmen." In Handbuch Kosten- und Erfolgs-Controlling, ed. by Reichmann, T., 391-411. München.

Working papers

Back-Hock, A. and Philipp Zaeh. 1992. "Die Bedeutung der Objektorientierten Programmierung und Objektorientierter Datenbanken für Controlling-Anwendungen - Erste Erfahrungen." Working paper, Abteilung Wirtschaftsinformatik der Universität Erlangen-Nürnberg.

Sonstige Veröffentlichungen

Zaeh, Philipp. 2017. "Strategien von Venture Capital Investoren." HSBA Finance Conference. Hamburg, 01.11.2017.

Andere Aktivitäten

Zaeh, Philipp. 2017. "Podiumsdiskussion Zukunftsperspektiven Corporate Venturing at HSBA Finance Conference, Hamburg, 01.11.2017." .

© 2018 HSBA