Prof. Dr. Nicos A. Scordis | HSBA

Prof. Dr. Nicos A. Scordis

Karriere

Prof. Dr. Nicos A. Scordis ist Gastdozent im Rahmen des MSc Finance Programms der HSBA. Er ist Inhaber des John R. Cox/ACE Limited Chair of Risk an der School of Risk Management, Insurance and Actuarial Science am Tobin College of Business der St. John's University in New York. In seiner Forschung untersucht er, wie börsennotierte Unternehmen mit Risiken und Unsicherheiten bei der Entwicklung ihrer Geschäftstätigkeit umgehen. In seiner Lehre bekennt er sich zur umsichtigen Vereinfachung der Komplexität als wesentlich für das Verständnis der Folgen der Volatilität für die Fähigkeit eines Unternehmens, nachhaltigen Wohlstand für die Gesellschaft zu schaffen. Er veröffentlicht regelmäßig in wissenschaftlichen Zeitschriften und gelegentlich in Fachzeitschriften. Mit seiner praktischen und konzeptionellen Expertise übersetzt er komplexe Zusammenhänge an der Schnittstelle von Versicherung, Risiko und Finanzen in eine leicht verständliche Sprache. Dr. Scordis wird oft zitiert und eingeladen, vor Industrie und Aufsichtsbehörden zu sprechen. Er wurde vom US-Kongress um eine Expertenaussage zur Integration von Finanzdienstleistungen gebeten. Er wurde wiederholt mit nationalen Preisen für Innovationen in der Risiko- und Versicherungsausbildung ausgezeichnet und erhielt Anerkennung für die Anwendbarkeit seiner Forschung. Dr. Scordis hat einen Bachelor of Science der Florida State University (1988), einen Master of Business Administration der University of Georgia (1989) und einen Doktor der Philosophie der University of South Carolina (1994).