Netzwerk Wissenschaft

Netzwerk in die Wissenschaft

Als Business School der Hamburger Wirtschaft denken wir in Netzwerken. Das bedeutet, dass wir in allen Bereichen unserer Hochschule den Austausch mit anderen Institutionen fördern, insbesondere auch in der Wissenschaft. Forschung der HSBA findet zunehmend in nationalen und internationalen Forschungsnetzwerken statt.

Auf nationaler Ebene arbeiten wir eng mit dem Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) zusammen. Sowohl national als auch international beteiligen wir uns an geförderten Projekten in interdisziplinären Forschungskonsortien mit u.a. der Technischen Universität Hamburg Harburg und der Sapienza Università di Roma. Auf Dozentenebene kooperieren wir mit Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt wie bspw. der BI Business School Oslo, der IAE Business School Buenos Aires oder der State University of New York. Im Rahmen unseres Doktorandenprogramms, dem Claussen-Simon Graduate Centre arbeiten wir mit der University of Southern Denmark, der Napier University Edinburg und der Andrassy Universität Budapest zusammen. 

Internationale Erfahrungen begreifen wir als Grundpfeiler substanzieller betriebswirtschaftlicher Ausbildung. Für unsere Studierenden und Dozenten bieten wir Im Rahmen des ERASMUS Austauschprogramms und darüber hinaus ein Netzwerk aus Partnerhochschulen weltweit. Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl unserer Partnerhochschulen stellt die Anwendungsorientierung in Lehre und Forschung dar.

 

 

© 2016 HSBA