Media & IT

Forschungsprofil & Schwerpunkte

Das Medien und IT-Department beschäftigt sich auf der einen Seite branchenspezifisch mit den Spezialthemen des Managements von Medienunternehmen und auf der anderen Seite mit branchen-übergreifenden Querschnittsthemen der modernen Firmenkommunikation und Informationstechnologie.

Lehrveranstaltungen

In der Lehre bietet das Department eine Reihe von Vorlesungen in den Bachelor-Studiengängen Media Management und Business Informatics an. Die Lehrangebot umfassen folgende Veranstaltungen:

Medienmanagement

  • Medienmärkte
  • Medienrecht
  • Strategisches Management und Controlling in Medienunternehmen
  • Media-Strategies in the Internet Era
  • Erfolgsfaktoren für Online-Geschäftsmodelle

Medienkonzeption

  • Medientechnik
  • Medien IT & Online-Technologien

Mediaplanung & Public Relations

  • Social Media Relations & Online Marketing
  • Krisenkommunikation

Grundlagen der Informationstechnologie

  • Angewandte IT
  • Wirtschaftsinformatik
  • Theoretische Informatik
  • Architecture of Operational Information Systems
  • Modellierung betrieblicher Informationssysteme
  • Programmierung 
  • Operations & Supply Chain Management
  • Datenbanksysteme
  • Projektmanagement für Wirtschaftsinformatiker
  • Aufbau betrieblicher Informationssysteme
  • Operations Research
  • Software Engineering
  • Seminar Buiness Informatics
  • Digitales Marketing & E-Business

Forschungsschwerpunkte

Das Department für Medien- und IT-Management legt seinen Forschungsschwerpunkt auf aktuelle betriebswirtschaftliche Themen und strategische Herausforderungen moderner Medienunternehmen. Dies beinhaltet die Auseinandersetzung mit Entwicklungen im Bereich der sozialen Medien, des mobilen, des cross- sowie transmedialen Publishing, der Public Relations im digitalen Zeitalter und aktuellen strategischen Herausforderungen für die Medienbranche.

Die Mitglieder des Departments beteiligen sich an internationalen Forschungsstudien und sind regelmäßige Kommentatoren in der Fach- und Allgemeinpresse. Das Department erfreut sich lang anhaltender Zusammenarbeit mit vielen Firmen und Praktikern aus der Medienindustrie, die regelmäßig sowohl an Unterrichtsveranstaltungen als auch an Forschungsprojekten partizipieren.

Aktuelle akademische Veröffentlichungen von Mitgliedern des Departments haben sich mit folgenden Themen beschäftigt:

  • Die kreativ-zerstörerische Kraft des Internets
  • Entwicklung von Online-Geschäftsmodellen
  • Broadcasters´ Internet Engagement: From Being Present to Becoming Successful
  • Bausteine der Informationsgesellschaft - Ziele und Initiativen der Europäischen Politik
  • Strategien des Übergangs: Zeitungen auf dem Weg ins Internet
  • Der private Mensch in der Netzwelt
  • Economics of Convergence
  • Online-Targeting und Controlling (zusammen mit Mitarbeitern anderer HSBA-Departments)
  • Rundfunk im Internet: neue Geschäfts- und Monetarisierungsmodelle 
© 2017 HSBA