Marketing & Sales | HSBA

Marketing & Sales

Forschungsprofil und Schwerpunkte

Die Ausrichtung des Departments für Marketing & Sales orientiert sich an den Bedürfnissen der Zielgruppen aus den Bereichen Lehre, Forschung und Praxis. 
 
Unser Anspruch ist es, eine breite und qualitativ hochwertige Ausbildung im Bereich des Marketing, Sales und Retailing im digitalen Zeitalter zu gewährleisten und unseren Studierenden das notwendige Fachwissen zu vermitteln. Besonderes Augenmerk legen wir auf eine fundierte Methodenkompetenz, um der gestiegenen Relevanz von Daten in unserer Disziplin Rechnung zu tragen. Wir wollen unsere Studierenden für die vielfältigen Themen des modernen Marketing wie z.B. Customer Experience, Data Analytics, Consumer Understanding, Omni Channel Management begeistern und auf die verantwortungsvollen Herausforderungen einer markt- und kundenorientierten Unternehmensführung im Zeitalter der Digitalisierung vorbereiten. 

In Forschungsprojekten untersuchen wir wie Unternehmen und Kunden heutzutage handeln und welche Implikationen sich hieraus für eine Optimierung der Anbieter-Kundenbeziehung ableiten lassen. Gerade hier haben sich in den letzten Jahrzehnten Mechanismen und Machtverhältnisse massiv verändert. 
 
In Beratungsprojekten mit Unternehmen transferieren und adaptieren wir Forschungsergebnisse in die Praxis. Unser Ziel ist die Kompetenzentwicklung unserer Kunden, einhergehend mit einer konkreten Verbesserung der Performance. 
 
Die Erkenntnisse unserer Forschung fließen unmittelbar wieder in unsere Lehrveranstaltungen ein. Diese gelebte Interaktion zwischen Lehre, Forschung und Unternehmenspraxis sichert die Aktualität und Qualität unserer Lehrveranstaltungen. Es ist dabei unser Anspruch im Team zusammenzuwirken für bestmögliche Ergebnisse. Dies leben wir durch Team-Teaching in unseren Veranstaltungen, gemeinsamen Projekten und Publikationen.  

Schwerpunktthemen der Forschung 

Einen echten Mehrwert für Konsumenten und Kunden zu generieren, ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Erfolgreich am Markt agieren und bestehen zu können, setzt ein funktionierendes Zusammenspiel zwischen den unterschiedlichen Marketingdisziplinen  und der IT voraus. Es gilt dabei die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, um die Anbieter-Kundenbeziehung erfolgreich zu gestalten.  

Die Forschungsschwerpunkte des Departments beziehen sich daher auf: 

  • die Schnittstellen und interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Marketing, Sales und IT bis hin zu internationalem Networking 
  • Omni Channel und Customer Relationship Management 
  • Online Marketing, insbesondere Social Media 
  • Consumer Behavior und Service Management 

In allen Bereichen unserer Forschung legen wir Wert auf die Identifikation von Erfolgsfaktoren, die Modellierung von Wirkungsmechanismen und die Performance Messung. Dies ermöglicht uns fundierte Managementimplikationen abzuleiten. 

Perspektivisch wollen wir unsere Forschung um den Schwerpunkt der Nachhaltigkeit erweitern. Gerade uns als Marketeers kommt dem Umdenken hinsichtlich nachhaltigem Konsum und Produktion eine besondere Verantwortung zu, gerade in einer sich zunehmend globalisierenden Welt.

Team

Prof. Dr. Dennis Arholdt

Prof. Dr. Dennis C. Ahrholdt
Professor für Digitales Marketing & E-Business

Profil
Prof. Dr. Goetz Greve

Prof. Dr. Goetz Greve
Vizepräsident für Forschung und Internationales und Professor am Department Marketing und Sales

Profil
Prof. Dr. Susanne Hensel-Börner

Prof. Dr. Susanne Hensel-Börner
Studiengangsleiterin MSc Digital Transformation & Sustainability & Head of Department Marketing & Sales

Profil
Prof. Dr. Ann-Kristin Hölter

Prof. Dr. Ann-Kristin Hölter
Professorin für Retail Management

Profil
Prof. Dr. Inga Schmidt-Ross

Prof. Dr. Inga Schmidt-Ross
Vizepräsidentin Lehre, Qualitätssicherung und Weiterbildung und Professorin für Marketing

Profil
Prof. Dr. Ralf Strauss

Prof. Dr. Ralf Strauss
Professor für Digital Marketing & E-Business

Profil

Lehrziele

Grundlegendes Ziel ist es, unseren Studierenden eine fundierte wissenschaftliche Marketingausbildung zu vermitteln.

Im Rahmen unseres Lehrprogramms vermitteln wir managementrelevante Theorien, Methoden und Modelle der marktorientierten Unternehmensführung und wenden diese auf aktuelle unternehmerische Herausforderungen an. Dazu ergänzen wir unsere Lehre durch vielfältige aktuelle Praxisbeispiele, anwendungsorientierte Fallstudien und Vorträge von Experten aus der Unternehmenspraxis.

  • Business-to-Business Marketing
  • Grundlagen des Vertriebs
  • Marketing I + II
  • Marktorientierte Unternehmensführung
  • Kundenmanagement
  • Internationales Marketing
  • Verkaufsmanagement
  • Customer Relationship Management
  • International Marketing
  • Quantitative Methoden im Marketing
  • Marketing Performance Management
© 2019 HSBA