Maritime & Logistics

Forschungsprofil & Schwerpunkte

In dem Department Maritime & Logistics werden die Aktivitäten der HSBA in maritimen und logistischen Bereichen gebündelt. Hamburg als Hafenmetropole und bedeutendster Schifffahrtsstandort Deutschlands, mit seinen zahlreichen Handels- und Logistikunternehmen ist prädestiniert für eine derart ausgerichtete Institution. Dem hierdurch entstandenen hohen Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern und der Entwicklung innovativer Lösungen zur Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit begegnet das Department durch hochwertige Studienprogramme, qualifizierte Weiterbildungsangebote und praxisorientierte Forschung. Als Informationszentrum ist das Department DIE Anlaufstelle für die maritime und logistische Wirtschaft Hamburgs.

Lehrziele

Um dem Bedarf nach weiterführenden Studienangeboten im maritimen Bereich gerecht zu werden, bietet das Department vor allem für Mitarbeiter der Schifffahrts- und Schiffsfinanzierungshäuser passgenaue und managementorientierte Weiterqualifizierungsmöglichkeiten. Ziel ist die Aus- und Weiterbildung von Führungskräften in der maritimen und logistischen Wirtschaft.

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsaktivitäten im Rahmen des Departments Maritime & Logistics widmen sich Fragen der Wettbewerbsfähigkeit der Schifffahrtsbranche, des Hafens und seiner Hinterlandverbindungen sowie der maritim und logistisch ausgerichteten Wirtschaft.

© 2016 HSBA