Soziales | HSBA

Soziales

Herzlich willkommen!

Es gibt viele Möglichkeiten anderen Menschen zu helfen und Gutes zu tun. An der HSBA ist das soziale Komitee der richtige Ansprechpartner, wenn du dich neben Studium und Berufsleben sozial engagieren
möchtest.

Wir arbeiten für und mit verschiedenen Organisationen zusammen und setzen uns mit sozialen Themen auseinander. 

Regelmäßig versuchen wir Kuchenverkäufe an der HSBA oder bei verschiedenen Veranstaltungen zu organisieren und so verschiedene Spendenprojekte zu unterstützen. Hierbei hilft uns auch das Pfandschwein in der HSBA-Lounge. Mit der Spendenbox sammeln wir jeden Monat unter verschiedenen Themen unterschiedlichste Dinge für soziale Einrichtungen.

Außerdem spenden wir unsere Zeit regelmäßig Aktionen der Organisation „Tatkräftig“. Hier haben wir beispielsweise schon weihnachtliche Dekorationen mit Senioren im Pflegeheim gebastelt, dem Gruppenraum einer Werkstatt- und Wohneinrichtung für Behinderte einen neuen Anstrich gegeben oder beim Sommerfest in einem Flüchtlingsheim geholfen.

Als nächste geplante Aktionen stehen außerdem an: Blutspende-Tag an der HSBA, Ausflug mit einem Deutschkurs für Flüchtlinge, weitere Tatkräftig-Aktion, Kuchenverkauf.

Uns ist klar, dass ihr mit Studium und Berufsleben viel um die Ohren habt – aber schon ein kleiner Beitrag von dir, kann durch das soziale Komitee Großes bewirken! 

Komm zu unserem monatlichen Treffen und erfahre mehr oder kontaktiere uns per E-Mail. Wir freuen uns immer über neue Gesichter. Auch Ideen und Anregungen für neue Aktionen sind immer herzlich willkommen.

 

Hilf uns, einen Unterschied zu machen - sei dabei!

Organisationen und Projekte, die wir zurzeit mit unseren Spenden aus den Kuchenverkäufen unterstützen:

Krass e.V. Hamburg

Krass ist ein eingetragener Verein, der in verschiedenen deutschen Städten vertreten ist. Die Gründer haben sich als Ziel gesetzt, jedem Kind ein Anrecht auf kostenlosen Zugang zu Kultur und Bildung zu geben. In Hamburg arbeitet Krass e.V. mit ausgebildeten kreativen Künstlern und Kunst- und Bewegungstherapeuten zusammen und ermöglicht somit Kindern aus sozial schwachen Familien den Zugang zu diversen künstlerischen Aktionen, die das Selbstbewusstsein und das Erlernen vielfältiger Fähigkeiten fördern.

Mehr Informationen unter: https://krass-ev.de/en/our-locations/krass-hamburg/

Weitere Partner von Aktionen und Projekten:

Tatkräftig

…ist ein Hamburger Verein, der freiwillige helfende Hände zusammenbringt mit Denen, die die Hilfe benötigen. Privatpersonen, aber auch Firmen können sich melden, und sich durch den Verein projektorientiert freiwillig zu engagieren. Das Prinzip ist einfach und wirkungsvoll. Hier wird Hilfe gebündelt und kommt da an, wo sie benötigt wird.

Mehr Informationen unter: Tatkräftig

DKMS

…ist die Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Das Ziel der DKMS ist es, Blutkrebs zu besiegen. Um dies erreichen zu können, schafft die DKMS Aufmerksamkeit für Blutkrebserkrankungen und deren Behandlungen und registrieren potenzielle Stammzellspender, um das Leben von Patienten zu retten.

Mehr Informationen unter: DKMS

Hinz&Kunzt – Das Hamburger Straßenmagazin

„Keiner kennt Hamburgs Straßen besser“ – hinter diesem Motto verbirgt sich das auflagenstärkste Straßenmagazin in Deutschland. Das Heft wird von Profis erstellt und anschließend von 500 Obdachlosen, Wohnungslosen und Menschen in prekären Lebenslagen verkauft. Dies bietet Menschen mit fehlender Perspektive eine sinnvolle Beschäftigung. Wir, als Soziales Kommitee der HSBA, unterstützen Hinz&Kunzt mit regelmäßigen Klamotten- sowie Haushaltsspenden.

Mehr Informationen unter: www.hinzundkunzt.de