Ringvorlesung: Wirtschaft neu denken

Jana Tolle

Herzlich willkommen bei der Ringvorlesung "Wirtschaft neu denken"

Vier Events, vier Denkanstöße, vier neue Perspektiven auf die Welt der Wirtschaft. Unsere vier Speaker verbinden philosophische Theorie und praktische Erfahrung, um unseren Blick für eine zukunftsfähige Ökonomie zu schärfen. Die Ringvorlesung Wirtschaft neu denken ist Teil unserer Event-Reihe HSBA Beyond Business.

Alle Veranstaltungen finden in unserer Peter Möhrle Lounge in Präsenz statt.

Freiheit und Ökonomie – welche Freiheitskonzepte braucht die Wirtschaft des 21. Jahrhunderts

13. Juni 2022, Dr. Krisha Kops, Philosoph

Freiheit ist eines der zentralen philosophischen Themen der Wirtschaft. Doch Freiheit ist nicht gleich Freiheit, verschiedene Freiheitskonzepte ringen oft miteinander. Anstatt sich  lediglich zu fragen, wie viel Freiheit, geht es folglich darum, in Erfahrung zu bringen, welche Freiheit wir für das Wirtschaften in diesem Jahrhundert benötigen – besonders in einer Zeit, die vielleicht mehr denn je vom Wandel gekennzeichnet ist. 

Kostenlos anmelden

Markt und Moral – digitale Ethik aus dem Geist der Verbundenheit

16. Mai 2022, Dr. Nicolas Dierks, Philosoph

Wie Moralität und Markt vereinbar sind, ist eine aktuell brennende Frage. Doch es bringt wenig, Unternehmen den moralischen Zeigefinger vorzuhalten. Stattdessen können wir in der ökonomischen Praxis selbst moralische Werte aufdecken. Aus ihnen spricht ein Geist der Verbundenheit, in dem Markt und Moralität nicht länger Gegensätze sind.

Zeitgeist Dynamics – Das neue Mindest für nachhaltiges und innovatives Management

25. April 2022, Kristine Fratz, Zeitgeistforscherin

Zeitgeist ist die mächtigste und kreativste Kraft in unserer Kultur. Die gestalterische Macht dieser zarten und feinen kulturellen Wechselwirkungen ist die Expertise von Zeitgeistforschung. Das Modell Zeitgeist Dynamics unterstützt dabei, den ständigen Wandel im Blick zu behalten und erfolgreiche Strategien zu gestalten. Was viel mehr Freude macht, viel nachhaltiger und sinnvoller ist als sich nur Trends anzupassen.

Garten oder Computer – welche Leitmetapher braucht das Wirtschaften der Zukunft?

11. April 2022, Dr. Christoph Quarch, Philosoph

Wirtschaft ist Menschenwerk. Unser Wirtschaften kann deshalb immer auch anders sein. So wie es in früheren Zeiten anders war. Stets richtet es sich nach bestimmten Leitbildern und Leitmetaphern. Entscheidend für eine gute und nachhaltig Ökonomie wird die Frage sein, an welcher Metapher wir Maß nehmen.