Stiftungslehrstuhl für Internationale Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit - Lehre | HSBA

Stiftungslehrstuhl für Internationale Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit Lehre

Zielsetzung der Lehre

Die Lehre in den Bereichen Unternehmensethik, Strategic Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit sowie in den weiteren angebotenen betriebswirtschaftlichen Fächern verfolgt mehrere übergeordnete Ziele

  • Die Studierenden sollen zu einem eigenständigen, analytischen und kritischen Denken angeregt werden.
  • Die Studierenden sollen angeleitet werden, sozio-ökonomische Probleme identifizieren und analysieren zu können, und sie sollen dazu befähigt werden, eigenständig Problemlösungen zu entwickeln.
  • Die Studierenden sollen insbesondere ethische Probleme und Dilemmasituationen erkennen und bewerten lernen. Es sollen Ihnen Theorien, Instrumente und Strategien vermittelt werden, die ihnen dabei helfen, ethische Herausforderungen im Managementalltag zu bewältigen.  

Ethische Themen werden einerseits im Kontext zentraler betriebswirtschaftlicher Fächer, etwa im Strategischen Management, diskutiert. Anderseits werden vertiefende Studienschwerpunkte und Wahlfächer in den Bereichen CSR, Ethik und Nachhaltigkeit angeboten.

Von zentraler Relevanz sind dabei der Leitgedanke der Integration von Forschung und Lehre sowie ein konsequenter Praxisbezug im Unterricht wie auch in der Forschung.  

Das aktuelle Lehrangebot umfasst folgende Veranstaltungen: 

Im Bachelor

 Bachelor-Schwerpunkt Sustainable Leadership:

  • Strategisches CSR-Management
  • Ethical Leadership and Decision Making
  • CSR-Governance and Sustainable Innovation

Weitere Lehrveranstaltungen im Bachelorbereich:

  • Ethical Fashion
  • Strategisches Management
  • Personalmanagement
  • Organisations Theory
  • Qualitative Methoden 

Im Master

  • Ethics (MBA & MSc)
  • Business Ethics (CM)
  • Corporate Responsibility and Corporate Communication
  • Corporate Responsibility: Theory and Practice

Abschlussarbeiten

Bei Interesse an einer Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit können eigene Themen vorgeschlagen werden. Darüber hinaus kann bei Prof. Dr. Sarah Jastram eine Liste von aktuell zu vergebenen Abschlussarbeitenthemen angefordert werden.