(Junior) Banking Consultant (m/w/d)

mit Schwerpunkt Risikocontrolling, Meldewesen oder Banksteuerung

Wir sind die Art Superhero, die kaum jemand kennt: Für die Sparkassen-Finanzgruppe ist der S-Servicepartner mit über 2.000 Held:innen seit mehr als 25 Jahren der Partner für hochperformante Marktfolgeprodukte - über 400 davon in der Gesellschaft Norddeutschland. Wir beschleunigen und digitalisieren Prozesse und optimieren Kosten und Qualität. Standardisierte Produkte (bspw. Auslandszahlungsverkehr, Meldewesen, Baufinanzierung) reichern wir mit unserem Knowhow und modernen Technologien an und erreichen und begeistern so Millionen Sparkassenkunden. Wir sichern damit die Leistungsfähigkeit des Rückgrats der deutschen Bankenwelt.

Aufgaben

  • Sie sind das Beste, was unseren Kunden passieren konnte: Sie unterstützen die Einführung neuer Systeme im Bereich Regulatorik und Banksteuerung – fachlich, prozessual und systemisch
  • Dabei sind Sie unseren Kunden stets ein Partner auf Augenhöhe und unterstützen teilweise sogar operativ
  • Auch den Bedarf zusätzlicher Beratungsleistungen erkennen Sie und stellen passende Lösungen vor – und sind natürlich bei Beauftragung an deren Umsetzung hautnah beteiligt

Profil

  • Sie bringen ein Studium (bspw. BWL, Controlling) oder eine entsprechende Ausbildung mit, bspw. an einer Sparkassen- bzw. Bankakademie
  • Erste Erfahrung als (Risiko-) Controller, im Meldewesen, in Regulatory Affairs oder der (Gesamt-) Banksteuerung haben Sie bereits gesammelt
  • Sie handeln umsetzungsorientiert, legen hohen Wert auf Systeme und Prozesse und möchten gerne projektbasiert arbeiten
  • Eine gewisse Reisebereitschaft bringen Sie mit (ca. 30 -50%)
  • Kenntnisse der relevanten Sparkassensysteme und -prozesse sind hilfreich aber nicht notwendig
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse

Benefits

  • Perspektive: Sicherer Arbeitsplatz in einem Partner der Sparkassen-Finanzgruppe mit gleichzeitig spannenden Projekten und Aufgaben
  • Work-Life-Balance: Hohe Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, Flexible Arbeitszeiten, Voll- oder Teilzeit möglich, Mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub pro Jahr, zusätzlich an Heiligabend und Silvester frei
  • Mobilität: Attraktives Fahrradleasing, Zuschuss zum Deutschland-Ticket, Bahncard (auch zur Privatnutzung), gute öffentliche Anbindung
  • Gemeinschaft: Gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander in einem menschlichen und sehr wertschätzendem Umfeld
  • Weiteres: Mitarbeiterevents, Weihnachtsfeier, Mitarbeiterrabattprogramme wie bspw. Corporate Benefits
  • Auszeichnung Top Consultant 2023

Neugierig geworden?

Lust bekommen? Dann direkt über unser kurzes Online-Formular bewerben! Wir freuen uns auf Sie!

Questions?Juliane Michaelis
Juliane Michaelis

Juliane Michaelis

Managerin Bewerberrekrutierung & Unternehmenskooperationen
+49 40 822160-932
juliane.michaelis(at)hsba.de

Kontakt Box: Rückruf

Zeitangaben in MESZ

Kontakt Box: Nachricht