News

Roland Magunia
News

HSBA-Professor Dr. Ralf E. Strauß als Präsident des DMV bestätigt

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Marketing Verbands e.V. (DMV) hat in Düsseldorf mit rund 100 Clubvertretern aus ganz Deutschland stattgefunden und wichtige Weichen für die zukünftige Ausrichtung des DMV gestellt.

Bei den Vorstandswahlen haben die Mitglieder ihren Präsidenten Prof. Dr. Ralf E. Strauß für weitere zwei Jahre einstimmig im Amt bestätigt. Strauß ist an der HSBA Professor für Digital Marketing & E-Business.

Der Kommunikationsverband e.V. und der Deutsche Marketing Verband e.V. (DMV) werden zukünftig gemeinsame Wege gehen. In dem einstimmig beschlossenen Konzept geht es vor allem darum, Mehrwerte für Marketing Clubs und Mitglieder zu schaffen und den Kommunikationstrend Bewegtbild zu fördern. Außerdem wird über "BoB", die einzige Plattform für interdisziplinäre B2B-Kommunikation aus Deutschland, Österreich sowie der Schweiz, ein Wettbewerb in elf Disziplinen ausgeschrieben. Mit diesem Wettbewerb wird vor allem der mittelständischen Wirtschaft eine Plattform für branchenübergreifenden Austausch und Inspiration geboten.

Wir wünschen Prof. Dr. Ralf E. Strauß mit seinem Team viel Erfolg bei allen anstehenden Projekten.



© 2017 HSBA