Prof. Dr. Henning Vöpel

Short Profile

Henning Vöpel has been director and CEO of the Hamburg Institute of International Economics (HWWI) since 2014. In 2010, he was appointed for Professor for Economics at HSBA Hamburg School of Business Administration. His research areas include business cycle analysis, fiscal and monetary policy as well as digital economy.

After studying economics at the University of Hamburg, Professor Vöpel completed his doctorate in 2004 on the topic of the stabilization effects of fiscal policy. At the same time he worked as a research associate in the Faculty for Business and Economics. For the next two years, he worked as an independent business consultant.In 2006, Professor Vöpel took part in the joint economic forecast of the leading economic research institutes on behalf of the German government twice.

In 2009, he was invited by the US Department of State to carry out research in locations such as Washington D.C., San Francisco and Boston (Harvard and MIT) as part of the International Young Leadership Program

Lectures

  • Microeconomics
  • Macroeconomics
  • International Economics
  • Game Theory

Research Areas

  • Business Cycle Analysis and Forecasting
  • Fiscal Policy, Monetary Policy and Financial Markets
  • Sports and Health Economics
  • Game Theory

Publications

Journal articles (refereed)

Vöpel, Henning. 2015. "Konjunkturschlaglicht: Weltwirtschaft am (politischen) Scheideweg." Wirtschaftsdienst  95 (1): 79-80.

Vöpel, H., and S. Müller-Using. 2014. "The EU's migration and development policy: New approaches in economics for more effective public aid." Intereconomics  49 (2): 95-101.

Vöpel, Henning. 2014. "Konjunkturschlaglicht: EZB: Ohne Fiskalpolitik gegen Deflation?." Wirtschaftsdienst  94 (10): 759 - 760.

Vöpel, Henning. 2013. "Stabilität und institutionelles Design einer nicht-optimalen Währungsunion - spieltheoretische Bedingungen für eine Lösung der Euro-Krise." Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung  82 (2): 61-75.

Berlemann, Michael, and Henning Vöpel. 2012. "Tournament Incentives and Asset Price Bubbles: Evidence from a Field Experiment." Economics Letters  115 (2): 232-235.

Straubhhaar, Thomas, and Henning Vöpel. 2012. "Alternativen zum ESM: Ökonomische und politische Stabilisierung der Europäischen Währungsunion." Zeitschrift für Wirtschaftspolitik  61 (1): 57-68.

Straubhhaar, Thomas, and Henning Vöpel. 2012. "Euro- und Finanzkrise: Sollte die EZB ihre Aufgaben über die Inflationsbekämpfung hinaus erweitern?." ifo Schnelldienst  65 (2): 04. Jul.

Vöpel, Henning, and Thomas Straubhaar. 2012. "Inflation und Schuldenabbau." Wirtschaftsdienst  92 (9): 583-587.

Vöpel, Henning, and Thomas Straubhaar. 2012. "Stabilisierung einer nicht-optimalen Europäischen Währungsunion." Zeitschrift für Wirtschaftspolitik  61 (1): 57-68.

Vöpel, Henning. 2012. "Konjunkturschlaglicht: Euroraum - Schuldenkrise und Rezessionsgefahren." Wirtschaftsdienst  92 (1): 91-92.

Vöpel, Henning. 2012. "Konjunkturschlaglicht - EZB-Mandat: Was kann, was darf die Geldpolitik?." Wirtschaftsdienst  92 (10): 715-716.

Vöpel, Henning. 2012. "Euroraum: Schuldenkrise und Rezessionsgefahren." Wirtschaftsdienst  92 (1): 71-72.

Vöpel, Henning. 2012. "Eurobonds - Ausweg oder Irrweg?." Wirtschaftsdienst  92 (6): 358-359.

Straubhhaar, Thomas, and Henning Vöpel. 2011. "Leviathan gegen Raubtier: Zum Verhältnis von Staat und Finanzmärkten in Zeiten der Globalisierung." Wirtschaftsdienst  91 (12): 816-820.

Vöpel, Henning. 2011. "Do We Really Need Financial Fairplay in European Club Football? An Economic Analysis." CESifo DICE Report  (3): 54-59.

Vöpel, Henning. 2011. "Konjunkturschlaglicht: EZB: Zinswende auf unbestimmte Zeit verschoben." Wirtschaftsdienst  91 (10): 727-728.

Leschus, Leon, Silvia Stiller, and Henning Vöpel. 2010. "Verkehrschaos oder Green Cities? - Städte der Zukunft." Internationales Verkehrswesen  62 (6): 10-15.

Vöpel, Henning. 2010. "Konjunkturschlaglicht - EZB: Geldpolitik im heterogenen Währungsraum." Wirtschaftsdienst  90 (7): 495-496.

Bräuninger, Michael, and Henning Vöpel. 2009. "Globalisation, Trade, and Growth: A Macroeconomic Perspective." Intereconomics  44 (3): 185-192.

Vöpel, Henning. 2009. "Wettbewerb und Regulierung in der Fußball-Bundesliga." WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium  38 (12): 629-634.

Bräuninger, Michael, Sebastian Schröer, Sven Schulze, and Henning Vöpel. 2008. "CO2-Einsparpotenziale des Energieträgers Erdgas." Zeitschrift für Energiewirtschaft  32 (1): 37-45.

Monographs and edited books

Geyer, Gunnar, Heinz Locher, Jochen Pimpertz, Thomas Straubhaar, and Henning Vöpel. 2006. Wachstum und Beschäftigung im Gesundheitswesen. Beschäftigungswirkungen eines modernen Krankenversicherungssystems. Baden-Baden: Nomos-Verl.-Ges.

Vöpel, Henning. 2004. Stabilisierungswirkungen der Geldpolitik - eine theoretische und empirische Analyse. Frankfurt a. M.: Lang.

Journal articles (non-refereed) / newspaper

Vöpel, Henning. 2013. "Zwischen Dollar und Renminbi - die Zukunft des Euro im globalen Währungssystem." Wirtschaftspolitische Blätter  60 (2): 253-270.

Vöpel, Henning. 2013. "Wirtschaftsmacht Bundesliga." Aus Polititk und Zeitgeschichte  (27-28): 27-34.

Book chapters

Vöpel, Henning, and Thomas Straubhaar. 2012. "Estabilización y ajuste: la próxima etapa de la UEM." In En defensa del euro, ed. by Estudios de Politíca Exterior SA, . Madrid.

Vöpel, Henning. 2012. "And the winner is… Regionalwirtschaftliche und standortpolitische Effekte von Sportgroßveranstaltungen." In Beiträge zum 3. Symposium der Sportpolitik, 09.-10. Juni 2011, ed. by Groll, Michael, . Köln.

Bräuninger, Michael, and Henning Vöpel. 2010. "Globalization and Growth: A Macroeconomic Perspective." In Globalization 2.0 - A Roadmap to the Future from Leading Minds, ed. by Ijioui, R. et al., 5-19. Berlin [u. a.] : Springer.

Vöpel, Henning. 2010. "Regionalökonomische und standortpolitische Analyse von Sportgroßveranstaltungen." In Handbuch Sportpolitik, ed. by Tokarski, W., and K. Petry, . Schorndorf.

Steinhardt, Max, and Henning Vöpel. 2008. "Champions des Sports: Ein empirischer Vergleich deutscher Sportstädte." In Jahrbuch Sponsoring 2008, ed. by Strahlendorf, Peter, . Hamburg.

Straubhhaar, Thomas, and Henning Vöpel. 2006. "Reformblockaden und ihre Überwindung: Was lässt sich aus der Ökonomik der Reform für eine Reform des schweizerischen Gesundheitswesens lernen?." In Das Gesundheitswesen. Schriftenreihe des Instituts für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis, ed. by Schaffhauser, R., H. Locher, and T. Poledna, . St. Gallen.

Working papers

Vöpel, H., Hüning, H., Leschus, L., Otto, A., Rossen, A., Wenzel, L., and A. Wolf. 2014. "Konjunktur 2015: Weichenstellung für den globalen Aufschwung." Working paper, HWWI Policy Paper 86.

Vöpel, Henning. 2014. "Olympische Spiele in Hamburg - produktive Vision oder teure Fiktion?." Working paper, HWWI Policy Paper 84.

Prigge, Stefan, and Henning Vöpel. 2013. "Strukturdiskussion beim HSV: Mehr Kapital oder mehr Kompetenz?." Working paper, HWWI Standpunkt. Hamburg.

Vöpel, H., J. Frieling, S. Pohlkamp, S., and J. Stöver. 2013. "Suarez und die „Hand Gottes“ - wie fair ist Fußball?." Working paper, HWWI Policy Paper.

Vöpel, Henning. 2013. "Is Financial Fair Play Really Justified? An Economic and Legal Assessment of UEFA’s Financial Fair Play Rules." Working paper, HWWI Research Paper.

Berlemann, Michael, and Henning Vöpel. 2011. "On the Dynamics of a Communication-induced Asset Price Bubble." Working paper, Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg.

Bräuninger, Michael, Jörg Hinze, and Henning Vöpel. 2011. "Konjunktur 2012: Schuldenkrise dämpft Wachstum." Working paper, HWWI Policy Paper.

Vöpel, Henning. 2011. "Fußball-Management - mikroökonomische und spieltheoretische Modellierung von Managemententscheidungen im Profifußball." Working paper, HWWI Policy Report.

Manouguian, M., Jana Stöver, Frank Verheyen, and Henning Vöpel. 2010. "Qualität und Effizienz der Gesundheitsversorgung im internationalen Vergleich." Working paper, HWWI Policy Paper.

Quitzau, J., and Henning Vöpel. 2009. "Der Faktor Zufall im Fußball: Eine empirische Untersuchung für die Saison 2007/08." Working paper, HWWI Research Paper.

Vöpel, Henning. 2007. "Wie innovationsfähig ist Deutschland? - ein Gesamtindikator zur Messung der Innovationsfähigkeit." Working paper, HWWI Research Paper.

Vöpel, Henning. 2006. "Ein Zidane-Clustering-Theorem und Implikationen für den Finanzausgleich in der Fußball-Bundesliga." Working paper, HWWI Research Paper.

Vöpel, Henning. 2006. "Doping im Radsport als kollektives Gleichgewicht." Working paper, HWWI Research Paper.

Feddersen, Arne, Tim Sievers, and Henning Vöpel. 2005. "Steht der Fan wirklich im Mittelpunkt? - eine ökonomische Analyse der Ticketvergabe für die WM 2006." Working paper, Sportökonomie aktuell 2015 (13).

Other Publications / Presentations

Vöpel, H., V. Dietrich, F. Hungerland, J. Puckelwald, J. Quitzau, C. Sonnberg, and A. Wolf. 2015. "Strategie 2030 - Freihandel." Strategie 2030 - Vermögen und Leben in der nächsten Generation, Schriftenreihe of HWWI and Berenberg Bank, Hamburg.  (Study / Whitepaper)

Vöpel, Henning, and J. Quitzau. 2015. "Olympische Spiele in Hamburg? Die wichtigsten Fakten und Argumente im Überblick." Studie zusammen mit der Berenberg, Hamburg.  (Study / Whitepaper)

Vöpel, H., Frieling, J., Hüning, H., Straubhaar, T., and C. Wilke. 2014. "Versicherungen in Zeiten der Krise - Szenarien der Weltwirtschaft und Auswirkungen auf das Versicherungsgeschäft." Studie im Auftrag von Aon Deutschland, Hamburg.  (Study / Whitepaper)

Vöpel, H., W. Pflüger, and J. Quitzau. 2014. "Strategie 2030 - Brasilien und die Fußball-WM 2014." Strategie 2030 - Vermögen und Leben in der nächsten Generation, Schriftenreihe of HWWI and Berenberg Bank, Hamburg.  (Study / Whitepaper)

Prigge, Stefan, and Vöpel, Henning. 2014. "Zur Diskussion: Investoren und Mäzene im Fußball." HWWI Standpunkt 236, 19.2.2014.

Vöpel, H., M. Bräuninger, T. Straubhaar, T., C. Wilke, and N. Winkeljohann. 2013. "Chancen und Risiken einer Fiskalunion." PwC in Kooperation mit HWWI, Frankfurt a. M.  (Study / Whitepaper)

Vöpel, Henning. 2013. "Globale Absatzmärkte der deutschen Medizintechnik - Prognose 2020." Studie im Auftrag der HSH Nordbank AG, Hamburg.  (Study / Whitepaper)

Otto, Alkis H., O. Antonova, C. Koller, T. Lessing, W. Pflüger, J. Quitzau, J. Raeke, H. Vöpel, and D. Wulf. 2012. "Strategie 2030 - Sachwerte." Strategie 2030 - Vermögen und Leben in der nächsten Generation, Schriftenreihe of HWWI and Berenberg Bank, Hamburg.  (Study / Whitepaper)

Vöpel, Henning. 2012. "And the winner is… Regionalwirtschaftliche und standortpolitische Effekte von Sportgroßveranstaltungen." Presentation held at the 3. Symposium der Sportpolitik, 09.-10. Juni 2011.  (Scientific presentation)

Langer, Michael, Jana Stöver, and Henning Vöpel. 2011. "Strategie 2030 - Indien." Strategie 2030 - Vermögen und Leben in der nächsten Generation, Schriftenreihe of HWWI and Berenberg Bank, Hamburg.  (Study / Whitepaper)

Stöver, Jana, and Henning Vöpel. 2011. "Zukunft von Akutkliniken - Trägerschaft, Finanzierung und Versorgung." Studie im Auftrag der HSH Nordbank.  (Study / Whitepaper)

Biermann, Franziska, Michael Bräuninger, Jörg Hinze, Klaus Matthies, Friso Schlitte, and Henning Vöpel. 2010. "Gutachten zu den wirtschaftlichen Grundlagen für die Prognose des Luftverkehrsaufkommens am Verkehrsflughafen München." Gutachten im Auftrag des Luftamtes Südbayern.  (Study / Whitepaper)

Bräuninger, Michael, Jana Stöver, and Henning Vöpel. 2010. "Globale Absatzmärkte der Medizintechnik - Perspektiven und Prognosen 2020." Studie im Auftrag der HSH Nordbank.  (Study / Whitepaper)

Manouguian, Maral, Jana Stöver, Frank Verheyen, and Henning Vöpel. 2010. "Qualität und Effizienz der Gesundheitsversorgung im internationalen Vergleich." Studie von HWWI und WINEG/Techniker Krankenkasse.  (Study / Whitepaper)

Bräuninger, Michael, Silvia Stiller, and Henning Vöpel. 2009. "Langfristige Perspektiven von Anlagen in Sachwerten." Studie im Auftrag der Nordcapital GmbH.  (Study / Whitepaper)

Bräuninger, Michael, V. Fitzner, Norbert Kriedel, C. Kusnierz-Glaz, Sven Schulze, and Henning Vöpel. 2008. "Politik-Check Pharmastandort Deutschland: Potenziale erkennen - Chancen nutzen." Studie mit PricewaterhouseCoopers im Auftrag des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller (VfA).  (Study / Whitepaper)

Bräuninger, Michael, Leon Leschus, and Henning Vöpel. 2007. "Biokraftstoffe und Nachhaltigkeit - Ziele, Probleme, Instrumente, Lösungen." Gutachten im Auftrag der Deutsche Shell Holding GmbH.  (Study / Whitepaper)

Other Activities

Prigge, Stefan, and Vöpel, Henning. 2013. "Zeitungsinterview: “Der Beirat wäre das neue Machtzentrum." Interview in Abendblatt und Die Welt, 15.10.2013.

© 2018 HSBA