Dr. Oliver Becker

Career

Dr. Oliver Becker arbeitet als Diplom-Informatiker und freiberuflicher Softwareentwickler für verschiedene Hamburger Unternehmen. Nach seinem Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Informatik, Lehrstuhl für Systemarchitektur. Er forschte zu Telekommunikationsnetzen in Kooperation mit Alcatel, Berlin und der Siemens AG, München, unterrichtete Studenten in Übungen und Vorlesungen zur praktischen Informatik und promovierte zum Thema serieller XML-Transformationen.

Im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit dem WWW-Konsortium W3C kommentierte und übersetzte er die XPath-Spezifikation und wirkte als Invited Expert der XSLT-Arbeitsgruppe an der Entwicklung der Spezifikation XSLT 3.0 mit.

In den letzten 10 Jahren arbeitete er als agiler Softwareentwickler, -architekt und Projektleiter u.a. für die Software-Agentur mindmatters, den Übersetzungsdienstleister 24translate, die IT-Beratung bpc und das Projektportal projektwerk insbesondere mit den Technologien Java, Spring, Scala, Groovy, HTML, CSS, Javascript, Hibernate, SQL, MongoDB, Bootstrap, AngularJS. In seiner Freizeit arbeitet er an Open-Source-Projekten (Joost, Catapult, Causalist, Pixelated) und ist Mitglied der Java- und Swift-Usergroups Hamburg.

© 2018 HSBA