Press release

Press

Graduation Ceremony 2017 (press report in German)

This year's Weloming and Graduation Ceremony took place on Wednesday, 28 September in the Börsensaal of the Hamburg Chamber of Commerce. Several new study programmes were announced.

Mit der Verabschiedung von 261 Absolventen und der Begrüßung von 318 Studienanfängern am 27. September im großen Börsensaal der Handelskammer Hamburg kündigte die Hochschule der Hamburger Wirtschaft neue Studienangebote an.

Zum Beginn des Studienjahres am 1. Oktober startet der Master-Studiengang Real Estate & Leadership, der zusammen mit der Real Estate & Leadership Foundation e.V. konzipiert wurde. Damit geht die HSBA erstmals über die eigentliche BWL hinaus und bietet einen Studiengang auch für Architekten und Bauingenieure an. Außerdem werden im kommenden Studienjahr drei neue Master-Studiengänge und ein neuer Bachelor-Studiengang starten: der M.Sc. Business Development, der M.Sc. Finance und der M.Sc. Digitale Transformation & Nachhaltigkeit sowie der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang Versicherungsmanagement für Fachwirte.

„Wir haben noch viel vor“, fasste der Präsident der HSBA, Professor Dr. Hans-Jörg Schmidt-Trenz, die Aktivitäten während des Festaktes zusammen. „Unsere Studiengänge sind ein Gemeinschaftsprojekt von Hochschule und Wirtschaft. Es ist ein großer Vertrauensbeweis, dass wir zusammen mit den Unternehmen passgenaue Studienangebote entwickeln dürfen.“ So zum Beispiel mit dem Bachelor-Studiengang Business Informatics, in dem während der Graduierungsfeier zum ersten Mal Absolventen verabschiedet wurden. Voraussetzung für ein duales oder berufsbegleitendes Studium an der HSBA ist ein Studienvertrag mit einem Unternehmen. Dass die Hamburger Wirtschaft großes Vertrauen in die Hochschule setzt, zeigt sich an der überaus erfolgreichen Entwicklung der Studierendenzahlen. Nach Gründung der HSBA vor 13 Jahren waren 75 Studierende an der HSBA immatrikuliert, zum Beginn des Studienjahres 2017 sind es rund 900 Studierende. 



© 2017 HSBA