Bewerbungscenter Master | HSBA Hamburg

Bewerbung & Zulassungsvoraussetzungen Master

Stefan Malzkorn

Bewerbungscenter Master

Wie bewerbe ich mich für ein Master-Studium an der HSBA?

Erhalten Sie auf dieser Seite u.a. Informationen zum Bewerbungsprozess, den Zulassungsvoraussetzungen und den Finanzierungsmöglichkeiten.

Jetzt bewerben!

Sie haben Fragen an uns?

Wir helfen Ihnen gern persönlich weiter!

Minh Nguyen
Admissions & Service Office
+49 40 36138-958
minh.nguyen(at)hsba.de
Ana Bergholz HSBA
Ana Bergholz
International Project Manager
+49 40 36138-6591
ana.bergholz(at)hsba.de

Partnerunternehmen

GRS Global Renewable Shipbrokers GmbH
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Grünberg.Digital. GmbH
Zeaborn Ship Management GmbH & Cie. KG
JamesEdition BV
PHAT CONSULTING GmbH
Philips GmbH
ZELOS Management Consultants
schuberth.architekten
IKOR AG
TUI Cruises GmbH
Liesner & Co. GmbH
SUND Holding GmbH + Co. KG
Otto (GmbH & Co. KG)
WMC Wüpper Management Consulting GmbH
TB Marine Shipmanagement GmbH & Co. KG
CFlox GmbH
ECOVIS Hanseatische Mittelstands Treuhand
Pawlik Consultants GmbH
Gladigau Immobilien GmbH
Aurubis AG
FKS Friedrich Karl Schroeder GmbH & Co. KG
heyconnect GmbH
BeraCom Beratung und Software-Entwicklung GmbH & Co. KG
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
JoinMyTrip & Travelsation UG
Hamburg Commercial Bank AG
GHD GesundHeits GmbH Deutschland
Evergrain Germany Gmbh & Co KG
agiles Informationssysteme GmbH
HSBA Hamburg School of Business Administration
Schultz Gruppe GmbH
Joybräu GmbH
Russell Reynolds Associates
Stilwerk GmbH
Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG
Optiker Bode GmbH
Hamburger Sparkasse AG
Vestas Deutschland GmbH
HIH Real Estate GmbH
Hanseatic Bank GmbH & Co. KG
Handelskammer Hamburg
Phase BE gGmbH
trio-Eloxal GmbH & Co. KG
FFG Finanzcheck Finanzportale GmbH
Deutsche Bank AG
C. Illies & Co. Handelsges. mbH
Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft A/S & Co KG
HMG Systems Engineering GmbH
AMBRIAN  ENERGY  GMBH
REOS GmbH
Barclaycard Barclays Bank PLC
BearingPoint GmbH
IBM Deutschland GmbH
Euler Hermes Deutschland
Intersoft consulting services AG
CLUE ONE GMBH & CO. KG
CDU Hamburg-Nord
2 do digital GmbH
Ernst & Young GmbH
Looping Studios (zu Olando GmbH gehörend)
Iwan Budnikowsky GmbH & Co. KG
E&K Automation GmbH
Alfred E. Tiefenbacher (GmbH & Co. KG)
MEDIK Hospital Design GmbH
Klima Kontor Planung und Beratung GmbH
Fitfox GmbH
Brightpoint Fund Services GmbH
Performance Media Deutschland GmbH
Veolia Umweltservice GmbH
Jungheinrich AG
HTC Hanseatic Transport ConsultancyDr. Ninnemann & Dr. Rössler GbR
Stepstone
Marquard & Bahls AG

Akkreditierungen & Mitgliedschaften

Staatlich anerkannt – vom Wissenschaftsrat akkreditiert – Alle Studiengänge akkreditiert von der FIBAA – Mitglied der AACSB

FAQ

Welche Vorteile bietet mir das berufsbegleitende Master-Studium an der HSBA?

Durch die berufsbegleitende Form bietet sich die einmalige Möglichkeit, sich im Rahmen des Studiums weiter zu qualifizieren und gleichzeitig ein Einkommen zu erzielen. Außerdem können erlernte Inhalte direkt im Beruf angewendet werden. Umgekehrt besteht die Möglichkeit, Fragestellungen aus dem Berufsleben in den Veranstaltungen zu diskutieren. 

Was ist der Unterschied zwischen einem konsekutiven Master und einem MBA?

Der konsekutive MSc baut inhaltlich auf das im ersten wirtschaftswissenschaftlichen Studium erworbene Fach- und Methodenwissen auf und vertieft dieses.

Ein MBA richtet sich an Hochschulabsolventen aus anderen Fachrichtungen (Ingenieure, Juristen, Ärzte etc.), die im Rahmen ihrer Berufstätigkeit Managementaufgaben übernommen haben oder dies planen und hierfür das betriebswirtschaftliche Know-how erwerben möchten. Ein MBA kann auch für Professionals mit einem kaufmännischen Hintergrund interessant sein, die nach längerer Berufstätigkeit eine anwendungsorientierte Weiterbildung anstreben. 

Wann muss ich mich bewerben?

Bewerbungen sind jederzeit möglich. Da die HSBA jedoch nur über begrenzte Plätze verfügt (30) und Förderprogramme z.T. nach Eingang der Bewerbung vergeben werden, empfehlen wir eine frühzeitige Bewerbung.

Wenn Sie sich gleichzeitig für das JOB&MASTER-Programm bewerben wollen, empfehlen wir aufgrund des längeren Verfahrens eine frühzeitige Bewerbung.