Veranstaltungen

Jana Tolle
Veranstaltung

Jubiläum: 10. Hanse Boat Race

Zum 10. Jubiläum misst sich die HSBA gegen die Jacobs University in einem spannenden Ruderwettstreit auf der Alster und hat die Chance ihre Führung auf 7:3 weiter auszubauen.

Die HSBA Hamburg School of Business Administration und die Jacobs University Bremen haben im Jahr 2008 das Hanse Boat Race (vormals: Hanse Rowing Cup) auf der Außenalster ins Leben gerufen. Mit dem Wettbewerb wollen die beiden privaten Hochschulen der Hansestädte Werbung ihre besondere Verbundenheit aber auch ihren Wettbewerb dokumentieren.

Im Stile der klassischen anglo-amerikanischen universitären Tradition tragen die beiden Hochschulen ein Achterrennen auf der Alster aus, flankiert von drei kürzeren Vorrennen. Über die Nähe zum berühmten Boat Race hinaus steht das Hanse Boat Race aber auch für den traditionellen Wettbewerb zwischen den Hansestädten Hamburg und Bremen.

Sponsoren
Hauptsponsor des Hanse Boat Race ist die Buss Group GmbH & Co. KG. Außerdem wird die Veranstaltung von der Georg Duncker GmbH & Co. KG und der Baker Tilly Roelfs AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft  unterstützt. Auf rudersportlicher Seite ist der Ruderclub Allemannia von 1866 Partner des HSBA Rowing Teams. Die Durchführung der Veranstaltung wird von der Ruder-Gesellschaft Hansa e.V. sowie unserem Medienpartner Das Neue Alsterradio 106,8 unterstützt.

Programm/Ablauf

Neben dem Hauptrennen (ca. 16:45 Uhr) zwischen den Ruder-Achtern der Jacobs University und der HSBA werden drei weitere Rennen unter dem übergeordneten Motto "Hamburg gegen Bremen" und ein Rahmenprogramm mit der HSBA-Band, den Cheerleadern, dem Sozialen Komitee sowie einer Hüpfburg für die Kinder geboten.

Seien Sie zusammen mit unseren Kooperationspartnern, Freunden, Studierenden, Alumni, Professoren, Dozenten und Mitarbeitern sowie dem Ehrenamt der Handelskammer dabei, wenn es darum geht, unsere Hamburger Teams im Wettrennen gegen die Bremer anzufeuern.

Teilnahmeinformationen

Preis Kostenlos

Weitere Impressionen


Zurück zur Listenansicht

Hinweis: Während der Veranstaltung von der HSBA aufgenommene Fotos können ggf. für Veröffentlichungen genutzt werden.

© 2017 HSBA