Veranstaltung | HSBA

Veranstaltung

Jana Tolle

Kick-off: Eine Uni – ein Buch

Öffentliche Lesung & Diskussion mit Bestsellerautor Martin Walker in der Peter Möhrle Coffee Lounge

Unter dem Motto „HSBA auf Zeitreise: Ab in die Zukunft!“ möchte die HSBA diesen Sommer im Rahmen des Förderprogramms „Eine Uni – ein Buch“ den Austausch aller Hochschulmitglieder rund um das Thema Digitalisierung stärken. Zur Auftaktveranstaltung am 7. Mai wird der Autor des Romans „Germany 2064“, Martin Walker, persönlich nach Hamburg kommen und über die Entstehungsgeschichte seines Buches sprechen. 

Als Mitglied des Think Tanks Global Business Policy Council der internationalen Beratungsgesellschaft A. T. Kearney entwickelte Walker Zukunftsszenarien, die er in diesem packenden Zukunftsthriller verwob. Das Buch thematisiert und veranschaulicht die gesamtgesellschaftlichen Folgen und Wechselwirkungen der Digitalisierung unserer freizeitlichen Aktivitäten, unserer Kommunikation, unseres Alltags- und Berufslebens sowie unseres wirtschaftlichen Handelns. 

Nach einer kurzen Lesung werden die Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Mobilität, Kommunikation und Überwachung diskutiert und die weiteren Formate des Forschungsprojekts vorgestellt. Mit ein bisschen Glück kann man zudem zum Abschluss eine signierte Ausgabe des Romans gewinnen.
 

Kick-Off: HSBA auf Zeitreise – Ab in die Zukunft!
Dienstag, 7. Mai 2019, 10:00 – 11:30 Uhr

Peter Möhrle Coffee Lounge, Adolphsplatz 6, 20457 Hamburg
 

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung über untenstehenden Link an.
Wir freuen uns auf Sie! 


Zur Veranstaltungsübersicht