Veranstaltung | HSBA

Veranstaltung

Jana Tolle

Human Resources Lounge: BGM - Von der Pflicht zur Kür

Bei unserer siebten HR-Lounge im Fokus: Verschiedenste Maßnahmen der psychischen und physischen Gesundheitsförderung zur Gesund- und Leistungserhaltung & Bindung derzeitiger Mitarbeiter sowie deren Wirkung aufs Image und mit Blick auf die Privatsphäre jedes Einzelnen.

Wir laden Sie herzlich zu dieser besonderen HR Lounge ein:

BGM: „Von der Pflicht zur Kür“ - Impulse und Podiumsdiskussion
Auf dem Podium sind
Christopher Hans, Strategic Business Development Manager – Employee Wellbeing Health Solutions, Aon und
Marc Wagener, Managing Partner, Coach und Consultant, Growport
Anna Schröder, European Head of Change & Learning and Developement, OYO vacations
Wolfgang Werner, Mitglied des Vorstandes als Vorstand Personal, Viebrockhaus AG
Mittwoch, 23. Oktober 2019, 18:00 – 20:00 Uhr und anschließendem Get-together
Audimax, SQUARE HSBA Innovation Hub, Adolphsplatz 6, 20457 Hamburg


Über Arbeitssicherheit und -schutz sowie Maßnahmen der Wiedereingliederung hinaus rücken präventive Themen in den Fokus des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Die freiwilligen Maßnahmen reichen von Yogasessions, In-house-Massagen und Schrittwettbewerben, inkl. Gadget, bis hin zu Antistigmatisierungskampagnen von psychischen Erkrankungen mittels gamifizierten E-Learningtools für Führungskräfte.

Neben dem Ziel, die Belegschaft nachhaltig gesund und leistungsfähig zu halten, gibt es weitere Effekte, die damit erreicht werden (sollen): Inwieweit wirken Maßnahmen auf das Employer Brand einer Company und damit auf die Bindung und Gewinnung von Talenten positiv? Und inwieweit ist hier eine gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen zu sehen?

Auf der anderen Seite sind aber auch kritische Fragen zu betrachten: inwiefern ist bezüglich der eigenen Gesundheit die Verantwortung bei jedem Einzelnen? Und wo fängt eine unangemessene Einmischung in die Privatsphäre des Einzelnen an?

Seien Sie unser Gast und diskutieren Sie mit uns diese und weitere Fragen! Anmelden können Sie sich mit dem untenstehenden Registrierungsformular.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Gerne können Sie die Einladung an Ihren interessierten Bekannten- und Kollegenkreis weiterleiten.

Zur Information für Bachelor-Studierende: Für diese Veranstaltung können Ihnen im Rahmen des übergreifenden Wahlpflichtbereichs (Studium Generale) Credits in Höhe von insgesamt 0,08 angerechnet werden.

Die Veranstaltung wird begleitet von Frau Petra Esch, Netzwerkmanagerin bei der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V., Frau Dr. Daniela Eisele-Wijnbergen und Herrn Dr. Henrik Meyer-Hoeven, Professoren für Personalmanagement an der HSBA Hamburg School of Business Administration.

Herzliche Grüße
Prof. Dr. Daniela Eisele-Wijnbergen & Prof. Dr. Henrik Meyer-Hoeven


Zur Veranstaltungsübersicht