Veranstaltung | HSBA

Veranstaltung

Jana Tolle

Digital Week: Responsible Business (Insight)

Seminar im Rahmen der Digital Week 2019

Wirtschaften mit Verantwortung – geht das? Im Rahmen des Workshops stellen Sie sich der Challenge, wie ein nachhaltiges Geschäftsmodell aussehen kann. Was heißt Responsible Business und was sind die Konsequenzen? In dem Workshop werden nicht nur erfolgreiche Praxisbeispiele vorgestellt, sondern auch diskutiert, wo die Herausforderungen liegen. Es wird diskutiert, warum sich Unternehmen nicht so leicht entmutigen lassen sollten, wenn bei dem Versuch, das Businessmodell umzustellen, es zu Rückschlägen kommt.

Begleitet wird der Workshop von Frau Dr. Delia Schindler (Tchibo), die als Sustainability Manager wertvollen Input aus ihrem Unternehmen und zusätzlichen Praxisbeispielen vermittelt. Hier soll besonders die Erkenntnis vermittelt werden, wie sich Nachhaltigkeit in das eigene Business implementieren lässt.

> zur Übersicht der "Digital Week 2019"

Programm/Ablauf

Referenten

Dr. Delia Schindler
Senior Sustainability Manager
Tchibo GmbH

Dr. Delia Schindler arbeitete viele Jahre als Journalistin bei verschiedenen Tageszeitungen, bevor sie ihr Studium der Politikwissenschaft und Soziologie begann. In einem interdisziplinären Forschungsprojekt an der Universität Hamburg zur nachhaltigen Entwicklung in europäischen Regionen promovierte sie über die Steuerungsleistung des Leitbilds Nachhaltigkeit in der Urban Governance von Hamburg und Wien im Vergleich. 2008 wechselte sie vom Methodenzentrum der Universität Oldenburg zum Hamburger Drogeriemarkt Budnikowsky und baute dort die Stabsstelle Unternehmerische Verantwortung auf. Wie sieht nachhaltiger Konsum aus? Wie kann nachhaltig gewirtschaftet werden? Diese Fragen beschäftigen sie auch seit 9 Jahren als Sprecherin des Zukunftsrats Hamburg, einer NGO, die sich regelmäßig mit Studien, Veranstaltungen und Kommentaren in die Hamburger Stadtentwicklungsdebatte einmischt. www.zukunftsrat.de. 2013 begann sie ihre Tätigkeit bei der Tchibo GmbH in der Stabsstelle Corporate Responsibility (CR) als Category Leader CR Governance und Stakeholdermanagement. Von 2015 bis 2017 war sie als Head of HR Work Environment für die Unternehmenszentrale in der City Nord verantwortlich und gestaltete hier die Umsetzung neuer Arbeitswelten maßgeblich mit. Nach Abschluss des Projekts kehrte sie in die CR Abteilung als Senior Sustainability Manager zurück, wo sie die Leitung des Dialogprogramms WE – Worldwide Enhancement of Social Quality in den asiatischen Lieferketten übernahm. 

 

Jose Saldana
Co-founder and managing director 
Impact Hub Candidate Hamburg

Jose is an impact-driven individual with thorough expertise developed at leading companies (i.e. Prokura, Vestas Wind Systems) in six different countries, combining consulting and industry experience. Being specialized in business consulting and operational excellence he just co-founded the Impact Hub in Hamburg, a place that supports people in using their potential to create a sustainable positive impact through community, entrepreneurship, and innovation.

 

Boris Kozlowski 
Co-founder and managing director 
Impact Hub Candidate Hamburg  

Boris has a background in business engineering and a proven track record in various functional areas (i.e. controlling, innovation management) of internationally operating corporations (i.e. Essity, Airbus). Complementing the founding team of the Impact Hub in Hamburg he strives to increase the positive impact of entrepreneurs, start-ups and traditional corporations in Hamburg.

 

Benjamin Vincent Müller
Strategic Partner Management
Packsize GmbH

Benjamin Vincent Müller ist bei der Packsize GmbH verantwortlich für das Strategic Partner Management. Er war in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen in leitenden Funktionen im Vertrieb und vertriebsnahen Bereichen tätig, u.a. bei der Bertelsmann Tochter Arvato. Dabei sammelte er umfangreiche Erfahrungen in sehr dynamischen und innovationsgetriebenen Wachstumsumfeldern.

 

Andreas Felsen
Gründer des Quijote Kollektivs
quijotekaffe

 

Stefanie Hesse
quijotekaffe

Weitere Impressionen

Impact Hub

Zur Veranstaltungsübersicht
© 2019 HSBA