Veranstaltung

Jana Tolle
Veranstaltung

„Der Handel im disruptiven Wandel – sieben Thesen gelingender Transformation“

gern möchten wir Sie zu einem gemeinsamen Event der HSBA Alumni Association und der HSBA mit Alexander Birken einladen. Der aktuelle CEO der Otto Group hat Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsakademie Hamburg (Vorgängereinrichtung der HSBA) studiert. Alexander Birken wird sprechen zum Thema: 

„Der Handel im disruptiven Wandel – sieben Thesen gelingender Transformation“
Referent: Alexander Birken, CEO Otto Group
Dienstag, 26. September 2017, 16:00 – 18:00 Uhr
Albert-Schäfer-Saal, Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Die Digitalisierung des Lebens verändert auch die Handelslandschaft fundamental. E-Commerce, mobile Endgeräte und datengetriebene Lösungen sind nur drei Stichworte. Wie sich die Otto Group mit ihren vielen Marken, 50.000 Mitarbeitern und als einer der weltweit größten Onlinehändler strategisch und kulturell auf dieses neue Handelszeitalter einstellt, um auch in Zukunft Maßstäbe zu setzen, darüber berichtet Alexander Birken im Rahmen der Veranstaltung.

Alexander Birken, Jahrgang 1964 und geboren in Hamburg, hat am 1. Januar 2017 den Vorstandsvorsitz der Otto Group übernommen. Zuvor war er seit 2005 als Konzern-Vorstand für die strategische Weiterentwicklung verschiedener Firmen verantwortlich. Er zeichnete u. a. für die Baur Gruppe, die Schwab Gruppe, die Witt Gruppe sowie die Otto Group Russia verantwortlich. Seit dem 1. August 2012 nahm er zusätzlich die Sprecherfunktion der Einzelgesellschaft OTTO wahr.

Nach dem Betriebswirtschaftsstudium an der Wirtschaftsakademie Hamburg stieg er 1991 im Controlling-Bereich der Otto Group ein und übernahm in der Zeit von 1998 bis 1999 die Verantwortung für das Beteiligungscontrolling der Otto Group im amerikanischen und asiatischen Markt. 1999 bis 2002 leitete Birken das weltweite Beteiligungscontrolling der Otto Group. 2002 bis 2004 war er als Chief Operating Officer der Spiegel Group in Chicago, USA, tätig. 

Ganz besonders herzlich eingeladen sind Alumni der Wirtschaftsakademie Hamburg und der HSBA. Lernen Sie bei diesem besonderen Event einen Ihrer Mit-Alumni näher kennen!

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Gerne können Sie die Einladung an Alumni der Wirtschaftsakademie Hamburg und der HSBA weiterleiten.

Zur Information für Studierende: Für diese Veranstaltung der Alumni Association steht ein begrenztes Kontingent (20 Plätze) für Studierende zur Verfügung. Bei Interesse sollten Sie sich daher rasch anmelden. Eine Anrechnung von Credits auf den übergreifenden Wahlpflichtbereich ist nicht möglich.

Im Anschluss an den Vortrag wird es ein Après mit Gelegenheit zum Netzwerken geben. Wir freuen uns, Sie an diesem spannenden Abend begrüßen zu können und bedanken uns bei dem Verein der Freunde und Förderer für die Unterstützung dieser Veranstaltung!

Herzliche Grüße

Ihre HSBA / Ihr Vorstand der Alumni Association

Teilnahmeinformationen

Preis Kostenlos
Max. Teilnehmer 250

Zurück zur Listenansicht

Hinweis: Während der Veranstaltung von der HSBA aufgenommene Fotos können ggf. für Veröffentlichungen genutzt werden.

© 2017 HSBA