Veranstaltung | HSBA

Veranstaltung

Jana Tolle

2. Hamburg Insurance Innovation Day

Zum zweiten Mal findet am 17. September 2019 der Hamburg Insurance Innovation Day in der Handelskammer Hamburg statt. Wir freuen uns, Ihnen die ersten Inhalte des Programms zu präsentieren.

Wie im vergangenen Jahr wird Herr Sautter (Vorstandsvorsitzender der HanseMerkur Versicherungsgruppe) die Konferenz eröffnen, welche durch Herrn Prof. Dr. Florian Elert (HSBA, Professur Versicherungsmanagement) moderiert wird. Dieses Jahr werden Herr Dr. Stachon (Chief Business Officer Digital, Mitglied des Vorstands Generali Deutschland / CEO CosmosDirekt) und Herr Dr. Nolte (Leiter Open Platform, Allianz SE & Geschäftsführer, Syncier GmbH) als Keynote auf der Konferenz sprechen. 
Beim 2. Hamburg Insurance Innovation Day stehen wieder Start-ups im Mittelpunkt, die das Geschäftsmodell Versicherung neu denken, innovative Ansätze zur Kundengewinnung und -bindung aufzeigen und digitale Lösungen für die Assekuranz anbieten.
Die Konferenz endet mit der Podiumsdiskussion zum Thema „Wer sind die relevanten Wettbewerber der Zukunft und was entscheidet den Kampf um die Kundenschnittstelle?“. 
Bitte notieren Sie sich jetzt schon den Termin oder nutzen Sie direkt unseren Frühbucherrabatt mit dem unten stehenden Link zur Anmeldung. 
Die Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Entscheider und Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen, Vertreter aus Maklerhäusern und Vertrieben sowie die Gründer von Start-ups, Dienstleister und Investoren.

Untenstehend können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Programm/Ablauf

9.00 Uhr: Begrüßung durch Eberhard Sautter, Vorsitzender des Vorstandes, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Einführung in die Themen des Tages und Moderation der Veranstaltung von Prof. Dr. Florian Elert (HSBA Hamburg School of Business Administration)

„Digitaler Neustart – Chancen und Herausforderungen für Versicherer und Vertriebe“ von Dr. David Stachon, Chief Business Officer Digital, Mitglied des Vorstands Generali Deutschland / CEO CosmosDirekt

„The need for speed in the Insurance Industry: Digitale DNA für traditionelle Unternehmen“ von Dr. Andreas Nolte, Leiter Open Platform, Allianz SE & Geschäftsführer, Syncier GmbH

Kaffeepause

Startup Slot 1 und 2 (parallele Vorstellung von jeweils verschiedenen Start-ups in zwei Räumen)

Mittagspause und Austauschmöglichkeit mit den Teilnehmern & Start-ups

Startup Slot 3 und 4 (parallele Vorstellung von jeweils verschiedenen Start-ups in zwei Räumen)

Kaffeepause

Podiumsdiskussion zum Thema: „Wer sind die relevanten Wettbewerber der Zukunft und was entscheidet den Kampf um die Kundenschnittstelle?“


Moderation: Prof. Dr. Florian Elert (HSBA) 
ca. 17.15 Uhr: Ende der Konferenz

Änderungen vorbehalten.

Teilnahmeinformationen

Preis 399 Euro zzgl. MwSt.

Frühbucherrabatt bis 30.6.2019: 249 Euro zzgl. MwSt.,

HSBA Partnerunternehmen oder Mitglieder des Vereins zur Förderung der Versicherungswissenschaft in Hamburg e.V.: 199 Euro zzgl. MwSt.,

Normalpreis: 399 Euro zzgl. MwSt.

Max. Teilnehmer 300
Anmerkung

Bitte geben Sie im Bemerkungsfeld an, wenn Sie Teil eines HSBA Partnerunternehmens oder Mitglied des Vereins zur Förderung der Versicherungswissenschaft in Hamburg e.V. sind. Die Anmeldung ist verbindlich. Stornierungen sind bis zum bis zum 1. August 2019 kostenfrei möglich. Bei einer Stornierung bis zum 1. September 2019 wird die Hälfte der Teilnahmegebühr erhoben. Bei einer Stornierung nach dem 1. September 2019, bei Stornierung am Veranstaltungstag oder bei Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung der angemeldeten Teilnehmer möglich. Bitte geben Sie die Änderung via Mail an Isabell.Rath@hsba.de bekannt.

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkläre ich mich mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der vorstehenden personenbezogenen Daten sowie der besonderen Daten (§3 Abs. 9 BDSG) einverstanden.

Ich bin damit einverstanden, dass Name, Vorname und Unternehmen/Institution im Teilnehmerverzeichnis aufgeführt werden. Die Teilnehmerliste wird ausschließlich an die anwesenden Teilnehmer der Veranstaltung herausgegeben.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Den Widerruf sende ich via Mail rechtzeitig bis 3 Tage vor der Veranstaltung an die Organisatoren der Veranstaltung.


Zurück zur Listenansicht

Hinweis: Während der Veranstaltung von der HSBA aufgenommene Fotos und Videos können ggf. für Veröffentlichungen genutzt werden.

© 2019 HSBA