News

Roland Magunia

Stipendium MSc Real Estate & Leadership - Jetzt bewerben!

Die Immobilien Zeitung vergibt für das Wintersemester 2020 ein Vollzeit-Stipendium in Höhe von 22.500 Euro.

Bereits zum zweiten Mal haben besonders förderwürdige Kandidatinnen und Kandidaten die Möglichkeit, sich für eine Vollzeit-Stipendium an der HSBA Hamburg School of Business Administration für den Master Studiengang (MSc) Real Estate & Leadership zu bewerben. Das Stipendium umfasst neben dem Fördervolumen von 22.500 Euro weitere Vorzüge wie die Einladung zu speziellen Karriere-Veranstaltungen, ein Premium Paket der Immobilien Zeitung und die Möglichkeit, sich über die Online-Plattform der IZ mit der Branche zu vernetzen.  

“Wir freuen uns wirklich sehr, dass die Immobilien Zeitung als eine der führenden Publikationen der Immobilienwirtschaft uns auch dieses Jahr wieder mit dem Stipendium unterstützt”, erklärt Prof. Dr.-Ing. MSc. Kati Herzog, Studiengangsleiterin MSc Real Estate & Leadership. “Für unsere Studierenden bietet das Stipendium ganz klare Vorteile: Sie können sich einerseits wirtschaftlich unterstützt viel besser auf ihr Studium konzentrieren, andererseits hilft der enge Austausch mit der IZ, sich schon jetzt einen Namen in der Branche zu machen.” 

2019 wurde das Stipendium zum ersten Mal ausgeschrieben und an Katharina Gerdes vergeben. Frau Gerdes konnte sich in einem mehrstufigen Verfahren gegen weitere acht Bewerber durchsetzen und ist die erste, die sich mit einem IZ-Stipendium in der Tasche voll auf ihr Masterstudium an der HSBA Hamburg School of Business Administration konzentrieren kann.

Das erwartet den IZ-Stipendiaten:  

  • Vollzeitstipendium in Höhe von 22.500 Euro 
  • Premium-Paket der Immobilien Zeitung 
  • Einladung nach Wiesbaden in unser Stammhaus und Kennenlernen der Immobilien Zeitung 
  • Einladung zu speziellen Karriere-Veranstaltungen und Veranstaltungen der Immobilien Zeitung und Heuer Dialog 
  • Schnuppertag bzw. -woche vor oder während dem Studium bei der Immobilien Zeitung (u.a. Redaktion, Datenredaktion, Marketing & Vertrieb etc.) 

Der Master of Science Real Estate & Leadership der HSBA Hamburg School of Business Administration ist ein holistischer, interdisziplinärer und branchenspezifischer Studiengang mit umfangreichen wissenschaftlichen Inhalten und einer hohen Forschungsorientierung. Zielgruppe des Studiengangs sind ambitionierte Absolventen aus Ingenieur-, Architektur- und BWL-Bachelor-Studiengängen sowie junge Talente, die bereits im Berufsleben stehen und nach einer neuen Herausforderung suchen.  

Das Programm fokussiert sich auf den Immobiliensektor und setzt sich mit allen involvierten Parteien auseinander: der Community, den Investoren, den Usern sowie den Produzenten. Interdisziplinarität bedeutet in diesem Programm die Verknüpfung der Immobilienplanung mit technischen und wirtschaftlichen Aspekten. 
 
Schirmherrin des Studiengangs ist die Real Estate & Leadership Foundation e.V., ein Zusammenschluss von renommierten Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft. Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie hier.

Detaillierte Informationen zum Stipendium finden Sie unter: www.iz.de/stipendium