News

Roland Magunia

HSBA wird Mitglied im Innovation Club

Im Rahmen des Wettbewerbs „Innovation Hubs@Campus“ wurde die HSBA als eine von 15 Hochschulen in das Innovations-Netzwerk des Stifterverbands aufgenommen.

Seit 15 Jahren ist die HSBA als Knotenpunkt von Wirtschaft und Wissenschaft etabliert. Dieses Konzept der engen Verknüpfung von Forschung und Praxis hat die HSBA für das Projekt HSBA Innovation Hub neu gedacht und konnte damit die Jury des Wettbewerbs „Innovation Hubs@Campus“, ein Förderprogramm vom Stifterverband und der Dieter Schwarz Stiftung, überzeugen: Das Projekt wurde nicht nur als eines von acht für das Finale ausgewählt, darüber hinaus ist die HSBA als eine von 15 Hochschulen in den Innovation Club aufgenommen worden und erhält eine Förderung von 15.000 Euro. 

 „Mit dem HSBA Innovation Hub definieren wir das Zusammenspiel von Unternehmen und Hochschule neu. Unser Erfahrungswissen aus 15 Jahren erfolgreicher dualer Ausbildung bildet dafür die essentielle Grundlage“, so HSBA Geschäftsführer Dr. Uve Samuels. „Wir freuen uns sehr über die große Anerkennung und Bestätigung durch das Förderprogramm. Der perfekte Auftakt für die offizielle Eröffnung unserer Plattform in wenigen Tagen!“

Mit dem Programm "Innovation Hubs@Campus" fördert die Dieter Schwarz Stiftung und der Stifterverband Innovation Hubs im Kontext von Hochschulen und ihre strategische Einbindung in die Hochschulentwicklung. Ziel des Programms ist es, Hochschulen dabei zu unterstützen, sich als innovationsaffine Akteure zu positionieren: in regionalen Innovationsökosystemen, vernetzt in Forschung, Lehre und Wissenstransfer. Mit der Einrichtung eines begleitenden "Innovation Clubs" soll ein nachhaltiges Netzwerk von Innovationsakteuren aus Hochschulen aufgebaut werden, das über das Förderprogramm hinaus in die Hochschullandschaft wirkt.

Am 28. März wird der HSBA Innovation Hub feierlich eröffnet und die neue Marke, Konzept sowie Zielsetzung vorgestellt. 

Dr. Uve Samuels (HSBA), Prof. Dr. Inga Schmidt-Ross (HSBA), Dr. Claas Kießling (Wentzel Dr.)
Dr. Uve Samuels (HSBA), Prof. Dr. Inga Schmidt-Ross (HSBA), Dr. Claas Kießling (Wentzel Dr.)