News

Roland Magunia

Corona-Update: Aktuelle Informationen zu Lehre, Campus & Hochschulleben

Der neue Campus 75 ist für Publikumsverkehr und Studienbetrieb wieder weitestgehend geöffnet.

Nach der vorübergehenden Schließung des Campus und der Einstellung des Präsenzbetriebs zum 14. März, ist die Hochschule seit Anfang Juli im neuen Campus an der Willy-Brandt-Straße 75 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Das Service-Office ist nun täglich wieder vor Ort besetzt, alle Mitarbeitenden sind darüber hinaus persönlich, telefonisch oder per Mail gut erreichbar. 

Nachdem bereits im Juni vereinzelt erste Lehrveranstaltungen vor Ort stattfinden konnten, bietet die Hochschule seit Ende Juli jeder Studiengruppe ausgesuchte Präsenztermine an, um einen direkten, persönlichen Austausch mit Lehrenden sowie Kommilitoninnen und Kommilitonen zu ermöglichen. Der Großteil des Lehrbetriebs wird jedoch auch weiterhin online über Microsoft Teams stattfinden, um die Sicherheit und Gesundheit von Studierenden, Lehrenden sowie Mitarbeitenden gewährleisten zu können. 

Alle Studierenden, Lehrende und Partnerunternehmen werden regelmäßig über alle aktuellen Entwicklungen und entsprechende Maßnahmen über die internen Teams-Kanäle und klassisch per E-Mail informiert. Über die HSBA mobile App (Stichwortsuche „HSBA mobile“) können Studierende zudem die aktuellen Stundenpläne einsehen.

 

Digitale Lehre 

Bereits in den ersten Tagen nach Einstellung des Präsenzbetriebs Mitte März, konnte die HSBA einen Großteil der Lehrformate online über Microsoft Teams anbieten. Seit Ende Juli, zum Start der aktuellen Theoriephase der Bachelorstudierenden an der HSBA, werden ausgesuchte Termine vor Ort angeboten, doch der Großteil der Lehre wird auch weiterhin virtuell abgebildet. 
Um eine hohe Qualität der digitalen Lehrformate garantieren zu können, werden diese regelmäßig evaluiert und entsprechend angepasst. Erste Ergebnisse der Befragung unter Studierenden zeigen, dass 87 % mit der Online Lehre zufrieden sind. Ein Team aus Professorinnen und Professoren bewertet die Erkenntnisse und teilt daraus abgeleitete Maßnahmen & Tutorials mit der gesamten Faculty. So werden Didaktik und Lehre kontinuierlich optimiert. 

 

Veranstaltungen: Infosessions, Probevorlesungen, Beratungsgespräche

Die meisten größeren Veranstaltungen wie Probevorlesungen oder Infosessions, aber auch Beratungsgespräche, werden weiterhin online stattfinden, für die nahe Zukunft sind hierfür Hybridformate angedacht. In besonderen Fällen und wenn es die Auflagen erlauben, bieten wir Events jedoch auch jetzt schon wieder vor Ort an. Dazu gehört bspw. das Wirtschafts-Speed-Dating im Oktober oder die Graduierungsfeier der Abschlussjahrgänge. 

Alle aktuellen Veranstaltungstermine und Angebote sowie relevante Informationen dazu finden Sie hier

 

Hygiene vor Ort 

Auf dem Campus gelten entsprechende Hygieneregeln, dazu gibt es Aushänge im Eingangsbereich und in den Fluren. Im gesamten Gebäude ist auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu achten und eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen, wenn der Abstand nicht gewährleistet ist. Eine „Corona-Bestuhlung“ der Räume für Präsenzveranstaltungen (z.B. Prüfungen) ist gewährleistet, d.h. die Sitzplätze sind mit einem Abstand von 1,5 Metern zueinander aufgestellt.  

 

 

Please note that you are not allowed to enter the campus if you have been in a risk area according to the list of the RKI in the last two weeks and cannot show a negative COVID-19 test. 

General information on the coronavirus can be found on the website of the Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (local health authority): www.hamburg.de/coronavirus. If you have specific questions about the virus, please contact the medical on-call service (116 117) or call the Hamburg hotline (040 428284000).